Was genau ist der Unterschied zwischen einer Republik und einer Monarchie?

2 Antworten

Eine Republik ist eine bürgerliche Herrschaftsform, das heißt der Herrscher ist nicht Angehöriger einer adeligen Familie bzw.einer königlichen Familie. Er kommt nicht durch Erbe in sein Amt, sondern entweder durch Wahl oder durch Ernennung. Meist handelt es sich historisch gesehen, um einen charismatischen Herrscher (Vorbildfunktion).

Monarchie ist die Herrschaft eines gekrönten Herrschers, der durch Erbe (Thronfolge) in sein Amt kommt. Es liegt dann eine traditionelle Herrschaftsform vor.

Das eine ist eine Regierungsart und das andere eine Regierungsform um mal die kantschen Begriffe zu verwenden. Beschreiben zwei unterschiedliche Dinge.

Was möchtest Du wissen?