Was genau ist der Unterschied zwischen der Arbeiterbewegung und der Sozialdemokratie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Arbeiterbewegung würde ich eher bei den Gewerkschaften verorten. Es geht um Fragen des Arbeitsrechts und der Arbeitsbedingungen.

Die SPD ist mit der Arbeiterbewegung verwoben. Aber als Partei ist sie auch für andere Themen zuständig. Die Abschaffung der Todesstrafe oder die Gleichberechtigung der Frauen waren Themen der SPD, die nur am Rande mit gewerkschaftlichen Forderungen übereinstimmt.

Wobei ja auch die Linkspartei mit den Gewerkschaften verbunden ist. Wobei bei denen ja auch ein Schwerpunkt auf Arbeitslosen liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Arbeiterbewegung ist maßgeblich aus der Welt der Arbeit entstanden, rif die Gerkschaften hevor, die dann ein Teil von ihr wurden. Die SPD hängte sich bei Bedarf und Gelegenheit an die Arbeiterbewegung dran und verbreitete so das Gerücht, sie sei ein Teil davon und, würde folglich auch deren Interessen vertreten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?