Was genau ist der unterschied zwischen b150 und z170, kann ich einen 6600k auf ein b150 mainboard setzen, was geht mir im unterschied zu dem z170 verloren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst den 6600K auf ein Board mit b150 Chipsatz setzen, mach aber keinen Sinn.  Das K im CPU Namen weißt darauf hin, dass die CPU einen freien Multiplikator hat. Um diesen nutzen zu können benötigst du eben ein Board mit z170 Chipsatz. Die Unterschiede kannst du dir auf der Intel Seite ansehen.  Einfach gesagt ist der z170 einfach ein besserer Chipsatz, welcher mehr Funktionen bietet, mehr PCI Karten verwalten kann und und und. b150 ist ehr für Office Rechner gedacht, welche sowieso nicht übertaktet werden sollen und nur eine GraKa haben... und z170 ist eben für Gaming Rechner, bzw. System mit viel Leistung, wobei dich ein b150 auch nicht "ausbremsen" wird, mach keinen Unterschied, bis auf die Funktionen, welche sie bieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt je nach Board viele Unterschiede. Ein Unterschied, der immer gegeben ist, ist das Übertakten. Dazu kommt aber, dass ein Z-Board generell wertiger ist. Bessere Bauteile, besserer Sound, mehr Phasen, mehr Steckplätze welcher Art auch immer, mehr Schnittstellen, mehr Controller und was weiß der Geier. Je nach Board ist das eben total verschieden. Dennoch kannst du auch das kleine nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
26.07.2016, 21:38

Ich kaufe in dem Preisbereich keine Boards mehr, weil ich mit Billigbrettern zu oft schlechte Erfahrungen gemacht habe. Das Board ist in meinen Augen das Herzstück des PC's. Da läuft alles zusammen und es ist maßgeblich für die Systemstabilität verantwortlich. Deswegen gebe ich da auch gerne etwas mehr aus. Das soll aber nicht heißen, dass man mit einem billigen Board nicht auch glücklich werden könnte. Eine Empfehlung bekommen sie von mir aufgrund meiner schlechten Erfahrungen jedoch nicht.

0

Wenn du nicht vorhast zu übertakten, warum nimmst du dann nen I5 6600K und keinen I5 6500?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrMajor1337
25.07.2016, 21:47

weil der unterschied in den benches zwischen 655 und 6600k recht groß ist für 10€ aufpreis.. kann ich also das b150 nehmen oder muss es das z170 sein?

0

Dann hol dir keinen k wenn du nicht übertaktest. die b plattform lässt kein übertakten zu aber dafür kann man die igpu verwenden. z kann beides und p nur übertackten soweit ich weis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?