Was genau ist Biofeedback und wofür wird es verwendet?

2 Antworten

Biofeedback etwas mit der bewussten Steuerung des Körpers zu tun hat

Man kann beispielsweise den Entspannungszustand eines Menschen anhand der Alphawellen erkennen (https://de.wikipedia.org/wiki/Elektroenzephalografie#Alpha-Wellen) Beim Biofeedback gibt man beispielsweise einer um Entspannung bemühten Person eine Möglichkeit, die gemessenen Alphawellen zu sehen, vielleicht auf einem Monitor. Je höher der Anteil der Alphawellen, desto größer könnte man ein farbiges Feld auf einem farblosen Hintergrund darstellen. Die übende Person könnte dann je nach Aktivität erkennen, ob sie den Ziel der Entspannung näher kommt oder nicht. Als "Ziel" könnte beispielsweise vorgegeben werden, den ganzen Monitor grün zu färben. Die Person wird schnell erkennen, daß das nicht "mit Anstrengung" zu erreichen ist. Gleichzeitig wird sie feststellen, daß die grüne Fläche größer wird, wenn sie mit einer gewissen "Gelassenheit" betrachtet wird. Die "Tätigkeit" wird also sofort bewertet und der "Erfolg" dem Übenden bereits während dieser Aktivität mitgeteilt. Durch diese "Rückkopplung" kann man also etwas erlernen, welches man ohne Hilfe nicht direkt spüren kann.

Da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

  1. Dein Pferd tritt dich, nachdem du es an der falschen Stelle angelangt hast. Dies ist ein mehr oder weniger direktes Biofeedback ohne Umwege.
  2. Alternativ: Dein Hund beißt dich. Auch hie hast du ein direktes Feedback.

Kann eine Synapse sowohl erregende als auch hemmende Transmitter haben?

Hallo Community,

es können ja mehrere Aktionspotenziale in einer Synapse entlang laufen und auf ein anderes Neuron treffen. Dann werden sie zeitlich summiert. Dabei kann es ja sowohl hemmende als auch erregende AP´s vorhanden sein. Aber jetzt hab ich gelernt, dass nur eine Synapse hemmend oder eben erregend sein kann, weil sie je nach dem unterschiedliche Neurotransmitter enthält. Ein AP´s allein kann also nicht hemmend oder erregend sein, so wie ich das jetzt verstehe. Aber wie kommt es zu dann zu der zeitlichen Summation, bei der sowohl erregende als auch hemmende "AP´s" summiert werden? Hat die Synapse dann unterschiedliche Neurotransmitter und je nach Art des Aktionspotenzial werden unterschiedliche freigesetzt und öffnen dann demzufolge unterschiedliche Kanäle?

Ich bedanke mich im Voraus lg

...zur Frage

6 Stunden pro Tag lernen // 44 Stunden in der Woche

Hallo so sieht mein "Plan" aus nur bin ich mir nicht sicher ob das dafür ausreicht einen 1,0 Schnitt zu bekommen

Am Wochenende lerne ich nicht mehr als 10 Stunden und 4 Stunden Freizeit (Samstag und Sonntag) ist mit einbezogen

Denkt ihr das es ausreicht? Oder sollte ich meinen Schlaf verkürzen und mehr dafür tun? Das einzige was ich möchte: Arzt werden und dafür brauche ich ein sehr gutes Abi.

...zur Frage

Jobangebot bekommen - unsicher, was tun?

Ich habe letztens als Stundentin ein Jobangebot für ein Semester an der Uni bekommen. Dabei geht es darum Stundenten eine Art „Nachhilfe“ in Hörsälen zu geben und ihre Arbeiten zu kontrollieren.

Problem: Ich kenne mich selbst mit diesem Fach nicht besonders gut aus. Ich möchte keineswegs inkompetent rüberkommen. Ich bin bereits neben dem Studium berufstätig und fühle mich extrem wohl in meinem Nebenjob (auch wenn dieser Nebenjob nicht so viel mit meinem Studium zu tun hat).

Natürlich wäre die Annahme dieses Angebots sehr zukunftsversprechend. Ich mag es aber nicht vor vielen Leuten zu sprechen. Außerdem kenne ich mich fachlich nicht gut aus, spüre Angst, wenn ich daran denke. Ich bin glücklich mit dem was ich habe.

Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Wieviele Quellen für Powerpoint Präsentation in der Oberstufe?

Hallo,

bei meiner Präsentation über einen Künstler habe ich das Gefühl zu viele Internetquellen benutzt zu haben...

Kann man denn so pauschal sagen wieviele Quellen man Minimall/Maximal für eine Präsentation in der Oberstufe auf dem Gymnasium verwenden sollte? Die Präsentation hat in etwa die Dauer von 40 Minuten

Danke im Voraus

...zur Frage

Woher weiß man, wann man die Produktregel und wann man die Kettenregel andwenden muss?

Hey, ja mein problem ist, dass ich nicht weiß, wann man die und wann man die andere Regel anwenden muss. Und Erklärungen wie: Produktregel muss man andwenden, wenn ein produkt vorhanden ist und kettenregel wenn die funktion verschachtelt ist helfen mir iwie nicht weiter weil ich z.b nicht genau weiß, was mit einem produkt gemeint ist. Also könnt ihr mir das ganz einfach erklären, also für dumme?:D

...zur Frage

Psychologie:Wie hängt Handeln, Verhalten, Erleben zusammen?

Hallo Liebe Community,

ich schreibe bald eine Psychologie Klausur und muss dafür den Zusammenhang zwischen Erleben, Verhalten und handeln erklären können.

Verhalten und Erleben sind voneinander abhängig, das weiß ich. Das Verhalten kann Erleben beeinflussen. (Lächeln obwohl man traurig ist->besssere Stimmung)

Ist das aber auch umgekehrt möglich? Und wie hängt das Handeln damit zusammen? Kann man das als Reiz ansehen?

Ich hoffe sehr ihr könnt mir ein wenig weiter helfen

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?