Was genau ist BB-Cream? Unterschied zu Make-up u. getönte Tagescreme? :)

3 Antworten

Make-up bzw. Foundation ist stark deckend und ich vielen Farben erhältlich. Eine BB-Cream ist der so genannte Blemish Balm dieser ist meistens in Ca.2-3 Farben erhältlich und mittelstark deckend und nicht so schwer auf der haut wie eine Foundation. Die BB-Cream deckt leichte Rötungen ab. Eine Getönte Tagescrme ist in einer Farbe zu erhalten...logischer Weise kann sie dann auch nicht stark deckend sein! Ganz im Gegenteil, sie ist nur dazu da um das Hautbild ebenmäßiger erscheinen zu lassen! Also im Notfall deckt sie sehr leichte rötungen ab doch meistens musst du noch mit etwas concealer oder Cover stick nachhelfen! Ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen<3 LG

Ich vermute mal dass du deine BB-Creme ,,getönte Tagescreme'' als auch ,,Feuchtigkeitscreme'' nennen kannst, da es so ziemlich das selbe ist Einen drastischen Unterschied gibts da nicht Eine BB-Creme schützt und verwöhnt deine Haut und bringt die zum Strahlen, also beide Aspekte drinnen

Im Grunde ist "BB Cream" nur eine neumodische Bezeichnung für eine getönte Tagescreme, wie es sie seit Jahrzehnten gibt. Sie soll Pflege und Tönung verbinden. Allerdings enthalten BB-Creams fast immer auch einen Lichtschutzfaktor, was früher bei getönten Tagescremes nicht üblich war.

Make-up deckt stärker ab und pflegt weniger, also braucht man bei normaler bis trockener eine Pflege darunter.

Allerdings sind die Übergänge ein bisschen fließend, denn es gibt ja auch Make-ups mit leichter Deckkraft, die fast wie eine getönte Tagescreme wirken.

Suuper danke! :) Hab ich schon vermutet, aber jetzt weiß ich endlich, dass es sich sicher stimmt :D

0

Was möchtest Du wissen?