Was genau ist Basmati Reis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Basmatireis ist ein besonders aromatischer, duftender Reis aus Indien, normalerweise aus der Himalaya-Region.

Der Reis ist vollkommen normal genießbar. Wenn man nicht sonderlich darauf achtet, kann man ihn ohne Aufmerksamkeit mit normalem Reis verwechseln. Ich empfinde sein Aroma als sehr angenehm, aber es ist unscheinbar.

Wie bereits erwähnt handelt es sich bei Basmati um einen Spitzen-Langkorn-Reis, der in Indien und Pakistan in den Vorgebirgen des Himalaya angebaut wird. Er benötigt nur 10 - 12 Minuten Garzeit und klebt im Gegensatz zu dem in China verwendeten Reis nicht. Deshalb kann Basmati-Reis für alle möglichen Gerichte verwendet werden außer für Gerichte, bei denen klebriger Reis gebraucht wird, wie Milchreis, Risotto und Sushi.

Laut wikipedia

Basmati (Urdu: ﺑﺎﺳﻤﺘﻰ) bedeutet auf Hindi „Duft“. Es handelt sich um einen besonders aromatischen, langkörnigen Reis, der ursprünglich aus Indien stammt. Er wird am Fuß des Himalaya angebaut und ist die typische Begleitung zu einer Vielzahl von orientalischen Gerichten.

Von den vermarkteten Reissorten sind lediglich 15 von den indischen und pakistanischen Behörden als Basmati zugelassen.

Für Rezepte und weitere infos: http://www.marions-kochbuch.de/index/0750.htm

Schau mal hier nach, hier sind ALLE Reissorten aufgeführt. Dort steht auch, daß der Wildreis 45 Minuten benötigt zum gar werden. Der Basmati Reis schmeckt mir am besten von allen Reissorten. Man kann ihn auch mit Wildreis MISCHEN, das schmeckt auch nicht schlecht.... Gruß Andrea http://www.oryza.de/reiskunde.html

Was möchtest Du wissen?