Was genau heißt Grundstudium?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sechssemestrige Bachelor-Studium ist gemeint.

In dem Fall benötigst du ein abgeschlossenes Bachelor-Studium, also z.B. Bachelor of Science im Bereich BWL. Das würde z.B. 6 Semester, also 3 Jahre, dauern.

Das Grundstudium bildet, wie schon der Name sagt, die Grundlage für ein Aufbaustudium in der Form des Masters, z.B. Master of Science in Business Administration.

Je besser der Master ist, desto schneller findet man eine Hochschule die einen bei einem Promotionsverfahren zur Seite steht.

An der Stelle sollte man aber erwähnen, dass der Bachelor eigentlich kein Grundstudium darstellt. Viele unserer Profs sagen, dass für Sie die ersten 3 Semester des Bachelors das Grundstudium seien, und die nächsten 3 das Hauptstudium. Weiterhin ist der Master das Aufbaustudium.

0

du brauchst vorher deinen Bachelor in dem Bereich.....

Was passiert genau wenn mein Sohn nicht zur Schule geht "Genau"?

Was passiert genau wenn mein Sohn nicht zur Schule geht "Genau" ?

...zur Frage

Wie soll das Bewerbungsschreiben für eine Schule aussehen?

Ich wollte mich für eine weiterführende Schule bewerben, aber dann sah ich das:

"enthält ein Bewerbungsschreiben, im dem Sie die besondere Eignung und Neigung für die wirtschaftliche Ausrichtung des Bildungsgangs begründen"

...zur Frage

Eignungspraktikum an einer Schule. Wie läuft es da ab?

Nächsten Monat mache ich meinen Eignungspraktikum in einer Schule. Wie läuft es da alles ab? Was für Erfahrungen habt ihr als Praktikant gemacht? Und das ist vielleicht eine dumme Frage, aber wie stellt man sich den Schülern in der Klasse genau vor :D? Soll man zb. auch den Vornamen nennen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann ich mich für eine Ausbildung & weiterführende Schule gleichzeitig bewerben?

Hab das Anmeldeformular für die weiterführende Schule schon ausgefüllt, stehe allerdings auf der Kippe und muss am Ende des Schuljahres ein leicht besseres Zeugnis haben, jetzt frage ich mich ob ich mich nun auch für eine Ausbildung bewerben sollte, falls es nicht klappt (ich habe schon einen Beruf den ich gern ausüben würde). Ich meine später im Nachhinein werde ich mich ja nicht mehr bewerben können, also besser jetzt, aber ich frage mich ob das eigentlich möglich ist. Wenn ich am Ende zu schlecht wäre um die Schule weiterzumachen, hätte ich trotzdem einen Job (verdiene ja Geld in der Ausbildung)

...zur Frage

SG oder WG (Erfahrungen)

Hi, ich muss mich für eine weiterführende Schule bewerben, kann mich aber nicht zwischen dem SG oder WG entscheiden. Hat jemand von euch Erfahrungen ?

...zur Frage

Weiterführende Schule bewerben mit dem 2. Halbjahr?

Hey Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich gehe zurzeit auf eine Realschule Klasse 10. Ich habe in den Hauptfächern die Bedingung unter 3,0 erfüllt, allerdings habe ich in den Nebenfächern genau 3,0 und somit bekomme ich keine Eignung für den Besuch der Gymnasialen Oberstufe. Gibt es dennoch Möglichkeiten mich auf eine Oberstufe zu bewerben? Oder kann ich nur noch mit dem 2. Halbjahr Zeugnis bewerben?

MFG DarkSilver

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?