Was genau feiert man, an Mariä Himmelfahrt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1950 verkündete Papst Pius XII. das Dogma von der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel. Über 1900 Jahre wussten die Christen nichts von einer derartigen Erscheinung.

Dieser bizarre Lehrsatz erklärt sich als Bekräftigung des älteren Dogmas von der unbefleckten Empfängnis Mariens. Maria musste eben durchgängig als gottähnliche Ausnahmeerscheinung hingestellt werden, um jeden Gedanken an ordinären Sex zwischen ihr und Josef auszuschließen. Das Ganze dient also mitnichten der Erhöhung des Weiblichen, sondern ganz im Gegenteil der Tabuisierung von Sexualität.

Das Dogma, eine Zumutung für jeden denkenden Menschen, folgt im Grunde dem mittelalterlichen Satz: "Ich glaube, gerade weil es absurd ist."

Vermutlich die "Himmelfahrt Maria's", die nie in den Himmel aufgefahren sein kann (Joh.3,13).

Aber der "Gott dieser Welt" (Offb.12,9) hat das nun mal zur Lehre gesetzt (Offb.17,1-14).

Bis Jesu ihn einsperren wird (Offb.20,2).

Woher ich das weiß:
Recherche

Das gehört zu den kath. Mariendogmen, die sich nicht biblisch begründen lassen. Mir ist auch schleierhaft, wie man "mit Leib" in den Himmel aufgenommen werden kann. Der irdische Leib zerfällt, der wäre ja im Jenseits nur eine Bürde.

Wohl kann ein Geistwesen jederzeit seine irdische Gestalt annehmen (keine Inkarnation!), wenn das sinnvoll ist ("Astralleib"), etwa, als Jesus nach der Auferstehung erschien. Aber das ist ja nichts Besonderes.

32

Nicht nur das: Jesus hat selber gesagt, dass nur der Menschensohn in den Himmel fährt (Jh 3,13), das könnte mit der jüdischen Ansicht zusammenhängen, dass der Menschensohn von Dan 7 Elija ist - aber wie dem auch sei: Maria kann nicht gemeint sein. Also ist sie auch nicht zum Himmel gefahren.

1

Ist der Männertag überbewertet?

Morgen ist ja nun Christi Himmelfahrt und gleichzeitig wie jedes Jahr Männertag/Vatertag. Die Zeit der peinlichen und betrunkenen Männer, die im Wald oder auf der Straße ihre letzte Würde fallen lassen. Muss man wie fast jeder Man an diesem Tag trinkend durch die Straßen ziehen und sich selbst feiern? Ich finde das peinlich und zelebriere es nicht mehr... Lieber einen ruhigen Tag mit Freunden und Familie verbringen oder? War der Männertag nicht ursprünglich dafür gedacht, dass die Väter bzw. Männer etwas mit ihren Kindern unternehmen und sich nicht selbst feiern? Normal ist es ja auch eher ein kirchlicher Feiertag. Kann mir das einer erklären oder einfach seine Meinung dazu sagen? Ich danke euch. Grüße Taube95

...zur Frage

Haben wir an Christi Himmelfahrt Schulfrei?

 Huhu,

also am 2.6. ist ja Christi Himmelfahrt (Und auch mein Geburstag) und ich wollte Wissen ob wir an dem Tag schulfrei haben, wäre nemlich praktisch dann könnte ich an dem Donnerstag feiern.

 

Also weiß es jemand ganz sicher ? Alle Lehrer und die andern sagen EHER ja aber Wissen es nicht sooo genau.

 

Also bitte hilft mir !

...zur Frage

Warum feiern so viele Muslime kein Weihnachten?

Erstmal frohe Weihnachten euch allen und hier kommt die Frage: Warum feiern so viele Muslime kein Weihnachten? Ich bin selber Moslem und feiere es, da meine Lehrerin, meine Eltern, der Rest meiner Familie und noch viele andere Leute sagen: "Jesus ist im Koran anerkannt und man feiert doch auch Mohammeds Geburtstag, und wenn man in einem christlichen Land lebt, dann kann man das Fest schon feiern." Aber wieso tun es dann so viele nicht?

...zur Frage

Wann ist das Sakura Fest und wie feiert man es.

Hi. Ich hab vor mit meinen Freundinnen das Sakura Fest zu feiern, aber ich weiß nicht genau wann es statt findet (also genaues Datum). Außerdem wollte ich noch fragen, wie man es feiert, weil wenn wir das schon feiern, dann richtig. Dankeschön, im Vorraus, auch falls ich keine Antwort bekomme.

...zur Frage

Ich finde es schade dass so viele Leute Weihnachten feiern, obwohl...

...sie nicht an Gott glauben, nicht mal wissen dass man an Weihnachten die Geburt Jesu' feiert, und es einfach nur feiern weil es "schön" ist und weil es Geschenke gibt.

Manche sagen: "Ich glaube zwar nicht an Gott, aber ich feiere Weihnachten als Familienfest."

Das finde ich komplett schwachsinnig. Man feiert doch auch keine muslimischen oder buddhistischen Feste als "Familienfeste" oder sonstiges, nur weil es schön ist oder weil es Geschenke gibt. Warum denn dann Weihnachten?

Wenn man Weihnachten feiert, sollte man es aus dem Urgedanke raus feiern, und nicht einfach so weil es Alle machen.

...zur Frage

Warum feiern so viele, die sich Christen nennen, Halloween?

Halloween ist nachweislich ein heidnisches Fest, das von den Kelten stammt. Mit diesem Brauch sind Totenverehrung, Geistervertreibung und Wahrsagerei verbunden, alles Dinge, die Gott hasst. Warum feiert ihr es trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?