Was genau bringt mir eine Visa-Card?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Visa-Karte ist eine der gängigen, weit verbreiteten Kreditkarten mit breiter Akzeptanz. Mastercard ist ähnlich weit verbreitet, seltener sind dagegen schon American Express oder Diners Club.

Grundsätzlich kann man mit solch einer Karte bezahlen und auch Geld abheben. Die genauen Konditionen und sonstigen Möglichkeiten sind aber nicht einheitlich sondern hängen von der ausgebenden Bank ab. Bei der einen Bank bekommt man z.B. die Karte kostenlos und kann auch kostenlos Geld abheben, bei der anderen zahlt man eine Jahresgebühr und wird für Auszahlungen zusätzlich zur Kasse gebeten.

Dafal 14.08.2016, 18:26

Danke für die gute Erklärung. :) 

0

Die wird überall genommen kostet aber monatlich

Dafal 14.08.2016, 23:30

Ja das ist halt scheisse ne .. Danke dir

0

Eine Visa Card wird überall in der Welt anerkannt, das kann bei anderen Kreditkarten manchmal zu Problemen (in diversen Ländern) führen

Dafal 14.08.2016, 18:18

Danke (Y)

Bei manchen steht, dass sie Gebührenfrei sind. Stimmt es auch, oder eher nicht? 

0
TheAllisons 14.08.2016, 18:19
@Dafal

meisten nur für das erste Jahr, danach ist auch eine Gebühr fällig

2
Rolf42 14.08.2016, 18:30
@Dafal

Z.B. bei der DKB, der Consorsbank oder der ING-Diba bekommst du eine gebührenfreie Visa-Karte in Verbindung mit einem ebenfalls gebührenfreien Girokonto, und das gilt (jedenfalls nach heutigem Stand) unbefristet.

1

Habe eine. Nicht jede Visa ist Gebührenfrei

Dafal 14.08.2016, 18:17

Okay, danke Dir :)

0

Was möchtest Du wissen?