Was genau bringt eine SSD?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

in der Praxis wirst du den Geschwindigkeitsvorteil einer SSD hauptsächlich beim Booten wahrnehmen und bei schnellerem Laden von Programmen. Die Geschwindigkeit des PCs ändert sich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine SSD ist nicht wie eine "normale" Festplatte, mechanisch, sondern Funktioniert wie dein RAM im PC. Das heißt, viel schnellere Lese und Schreibgeschwindigkeit. Wenn du sie als Bootdrive für Windows benutzt, ist dein Windows Blitzschnell hochgefahren. Auch Programme laden deutlich schneller. Bei Spielen merkst du den Unterschied in den Ladebildschirmen. Wenn eine Map geladen werden muss, kann das Spiel natürlich viel schneller alles von einer SSD lesen als von einer Standart HDD. Ein gutes Beispiel dafür ist z.B. bei Battlefiel 4. Trotz meiner mittelmäßigen Internetverbindung, bin ich vor allen anderen Mitspielern auf der Map und kann mir als erster einen Panzer schnappen, da die Map in 1-2 Sekunden geladen ist :)

Als Bootdrive und vielleicht für anspruchsvolle Spiele kann ich eine SSD nur wärmstens empfehlen ! bis 500GB sind die auch noch einigermaßen bezahlbar :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es schaltet sich schneller ein, öffnet Programme schneller und installieren und deinstallieren von Programme geht schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine SSD hat Zugriffszeiten von <1ms waehrend eine Standardfestplatte bei +-~13ms rumgurkt. Ausserdem haben SSD's noch eine viel hoehere Schreib und Lesegeschwindigkeit..

Siehe :

http://www.ssd-info.de/was-ist-eine-ssd

An der Leistung Deiner CPU/GPU aendert sich natuerlich gar nichts.. Die SSD ist einfach eine (viel) bessere bzw schnellere "Festplatte"

Du merkst das bei Spielen z.B. begrenzt wenn Du Spiele spielst bei denen viel nachgeladen wird (Open World Spiele)

Im Windows selbst merkst Du es sofort weil die Programme einfach direkt da sind^^

peace^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
habe nun schon öfters gelesen, dass eine SSD helfen würde die Leistung des Rechners zu steigern.

Nein das macht sie nicht, bzw es ist falsch formuliert.

Was genau passiert da, macht es einen deutlichen Unterschied?

Die SSD ist schneller als eine Normale Festplatte, dein PC bootet schneller, deine Spiele und Anwendungen starten schneller und laden schneller. Sie laufen aber nicht schneller. Du hast nicht mehr FPS als zuvor auch.

und kann ich an jedem Rechner eine SSD anschließen ?

In der Regel ja, bei neuen PCs auf jeden Fall. Es gibt nur einige alte Geräte wo zumindest die Hersteller sagen "wir garantieren nicht dass es klappt"

Und wieviel würde mich der Spaß kosten ?

Eine 240GB Samsung 840 Evo kostet zB. ca 150€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

zur SSD an sich wurde ja schon alles gesagt. Die einzige Frage die noch nicht beantwortet wurde, ist die, ob es einen großen Unterschied macht.

Die Antwort darauf ist JA, wenn du einmal eine SSD hattest wirst du im Leben nie wieder darauf verzichten wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?