Was genau bezeichnet im jugendjargon "Gesichts Kirmes" und "Pappmaul"?

3 Antworten

"Gesichtskirmes" ist die unkontrollierte Gesichtsmimik nach Drogenkonsum. Das gleiche trifft für "Pappmaul" zu. Der trocknene Mund nach THC-Konsum. (Gefunden bei Wikipedia)

gesichtskirmes gesichtskasper oder fratzenzirkus ist der zustand in dem man nicht mehr über seinen gesichtsmusken kontrollieren kann. das passiert häufig nach zu viel speed (Pep(Amphetamine)) meist in verbindung mit ecstasy.

ist dieser zustand erst einmal erreicht hilft nur eine NaCl-Lösung (glaube 0,9%) oder viel trinken (wasser) oder versuchen zu schlafen was sehr schwer wird weil man wie n brett im bett liegt...

lg gabber 180

Eine Ergänzung: die Steigerung von "Gesichtskirmes" ist "Gesichtsgulasch".

Was möchtest Du wissen?