Was genau bewirkt diese Einstellung in der Registry?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass diese Macke nicht auftreten würde, wenn anstatt einer Windows-Installation, der Laptop auf die Werkseinstellungen bzw. den Auslieferungszustand zurückgesetzt worden wäre. 

Fast alle Notebook-Hersteller liefern ihre PCs und Notebooks mit einem dafür notwendigem Revover auf der Festplatte aus. Bei den Meisten davon kann man auch über den PC-Start zurückstellen. Einzelheiten hierzu stehen in dem Handbuch. Es wären dafür nur wenige Klicks erforderlich.

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, hat sie Laptop eigentlich in den Auslieferungszustand zurückgesetzt. Ich werde Sie nochmal fragen und falls dies nicht der Fall war, werde ich Ihr das mal vorschlagen.

Hast Du auch eine Ahnung, was die Konfiguration in der Registry bewirkt?

Danke.

0
@xLukas123

Wenn sie neu installiert hat, fehlt das erforderliche Recovery-Manager-Programm. Dann müsste, soweit möglich - siehe Handbuchangaben, über den PC-Start + Drücken einer bestimmten F-Taste das Zurückstellen gestartet werden.

Wenn diese Macke nur bei WLAN-Betrieb auftaucht, wird m. E. eine Änderung eines Registry-Eintrags eine schwankende Signalstärke beim WLAN-Empfang nicht verändern können. Ich würde noch einmal bei dem WLAN-Treiber ansetzen. Stammt er von der Downloadseite des Herstellers? Falls er aktualisiert wurde, könnte man den Versuch machen, auf den alten Treiber zurückzustellen (Gerätemanager > Doppelklick auf den WLAN-Adapter > Treiber > Vorheriger Treiber)

1

Moin,

das was dort steht in der Anleitung ist komplett richtig! Unter Windows 8 und höher kann es zu Problemen bei  dem Treiber Zugriff kommen. Dies ist in erster linie nicht wieter schlimm, nur meldet das Betriebssystem das es keinen kompletten Netzwerkzugriff hat da Ihn auf bestimmte Ordner der Zugriff/Berechtigung fehlt. Nun das grobe Problem ist da die "Apps" im System nur den Status des Netzwerkes prüfen und nun die Meldung bekommen es sei "eingeschränkt" und arbeiten daher nicht korrekt obwohl der Zugriff zum Internet z.B. im Browser normall funktioniert.

Du solltest also dieser Anleitung folgen und es könnte auch mit hoher Wahrscheinlichkeit dein Problem lösen.

MFG
Lubi

Danke. Aber weißt Du, warum dies bei dem Ordner mit der Zahl 26 gemacht werden soll? Das muss doch irgendeine Bedeutung haben.

Zumal sich in dem Ordner ja auch nichts weiter befindet. Bei anderen Ordnern wie z.B. der 28, 30 und 7 sind z.B. noch ein paar weitere Dateien enthalten.

0
@xLukas123

Moin,

ganz genau weiss ich jetzt auch nicht mehr, müsste ich auch mal nachlesen.

Da du aber sagst das dieser Ordner leer ist gehe ich davon aus, dass der Treiber hier schreibrechte Benötig um Informationen/Daten zwischenzuspeichern. Diese liegen dann aber nicht dauerhaft dort. Deswegen wird er dir als Leer angezeigt.

MFG
Lubi

0

Computersperre aufheben?

Hallo,

ich schildere kurz mein Problem : Mehrere Computer sind miteinander verbunden, jedoch hat nur einer die Rechte um die anderen Computer zu sperren.

Kann man das irgendwie verhindern ?

Kann man die Sperrre aufheben, wenn sie schon aktiviert ist ?

Jeder Computer hat Windows 8

Mfg M.

...zur Frage

Laptop - Wlan regelt sich auf einen Balken herunter.

Hy liebe Com,

hier mein Problem, hab seit ner Weile nen neuen Lappy, Acer Aspire V17 Nitro. Bei der Neuinstallation von Windows 8 64 Bit verlief bisher alles nach Plan, bis auf eine Sache. Dem Wlan-Empfang. Beim verbinden mit verschiedenen Routern (tritt leider überall auf, also scheints nicht der Router zu sein), wird mir zu Beginn ein starkes 4-5 Balken Signal angezeigt. Nach wenigen Augenblicken regelt sich dieses jedoch auf einen bis maximal 2 Balken herunter. :/ Ich sehe auch grundsätzlich nicht viele andere Netzwerke in der Umgebung. Mit meinem alten Lappy fand ich zu Hause zB bis zu 8 netzwerke, mein Handy ebenfalls. nur der neue Lappy findet nur eins und das mit minimalem Signal.

Treiber sind laut Acer-Seite die richtigen installiert. Ich hab ebenfalls schon versucht im {26}er Ordner den Vollzugriff fürs Wlan zu gewähren. Jedoch wurde nach dem Neustart dieser Haken wieder rausgenommen und das Signal hat sich nicht verändert. :/ Desweiteren kommt es ab und an mal zu Verbindungsabbrüchen, in denen die Konnektivität mit dem Internet eingeschränkt ist. Jedoch auch überall, weshalb hier auch nicht die Router Schuld sein können.

Hat jemand ne Idee wodrans noch liegen könnte?

MfG Dave :D

...zur Frage

Devolo Live Cam

Devolo Live Cam Die Devolo Live Cam lässt sich leider nur noch mit einer bestehenden Verbindung zu den Devolo Server nutzen. Fazit ohne Internet geht nix. Kenn jemand nen Trick womit ich die Cam auch ohne internet nutzen kann.

...zur Frage

Bei jedem Computerstart Internet erst nach Fritzbox-Neustart

Hallo Leute.

Ich habe da ein Problem, denn jedes mal wenn ich meinen PC Starte oder Neustarte habe ich kein Internet über LAN. Ich muss erst die FritzBox 7170 Neustatarten: Also Strom weg, 10sec warten, Strom wieder hin, Internet ist da!

Woran kann das liegen und wie kann ich das Problem lösen? Das W-Lan funktioniert nämlich ohne Probleme bei meinem Handy, egal wie oft ich es Neustarte...

Mein Computer ist mit der FritzBox über ein 10m 1GB/s LAN-Kabel angeschlossen, da die FritzBox ein Stockwerk weiter oben beim Telefon steht. Mein Computer hat Windows 8.1 Pro 64bit mit OnBoard LAN und X79-UD3 Mainboard, 16GB RAM, 2GB GraKa, SSD....

Hat jemand einen Tipp, wie ich das wieder hinbekommen kann? Steckplätze getauscht habe ich schon, eine neuere Firmware habe ich auch nicht gefunden.....

Bitte Helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?