Was genau bedeutet "gute Schulbildung"?

8 Antworten

Mit der Hauptschule hat man heutzutage nicht mehr so viel Chancen, man sollte schon den Realschulabschluss machen. Was jetzt nicht automatisch heißt, dass die, die Abi oder den Realschulabschluss haben später reicher sind, als ein ehemaliger Hauptschüler... es kommt auch immer auf den Ehrgeiz an!

In der Bildungsforschung versteht man unter guter Bildung v.a. Abschlüsse auf tertiärem Niveau (Universität, Fachhochschule). Aber man kann darunter je nach Situation auch was anderes verstehen, wie gesagt ist z.B. für einen bestimmten Beruf ein anderes Zertifikat gute Bildung! Generell versteht man darunter aber klar administrative Dinge (Abschlüsse etc) und keine einzelnen Noten

Wenn du direkt nach dem Abi arbeiten gehst, dann bist du eine ungelernte Arbeitskraft. Es kommt nicht auf den Schulabschluss an, ob du beruflich erfolgreich bist, sondern darauf, dass du den Beruf findest, in dem Du Dich gut entwickeln kannst. Man kann mit Hauptschulabschluss ein Handwerk lernen, zur Meisterschule gehen und sich selbständig machen. Ich kenne einigee, die nach Hauptschule, Ausbildung, Abendschule und berufsbegleitendem Studium mit Mitte 30 den für sie richtigen Abschluss gemacht haben, während andere mit Abi und Studium das gleiche mit Mitte 20 erreichen können. Einfacher ist es auf jeden Fall, wenn man sein Ziel kennt und direkt darauf hin arbeitet. Sich neben der Arbeit noch weiter zu qualifizieren ist recht hart.

Wirtschaftsinformatik (was ist das und was ist der beste Werdegang)?

Hey Leute,

bin jetzt in der 10 Klasse auf einer Realschule und mit dem erweiterten Abschluss siehts ganz gut aus. Ich möchte gerne etwas studieren und Wirtschaftsinformatik fänd ich eig ganz interessant. Meine Frage ist es welcher Werdegang denn der beste ist . Nach der 10 erst Abitur auf einem Gymnasium oder auf einem Wirtschaftsgymnasium oder doch lieber was anderes. Ich lese außerdem immer ,,Master oder Bachelor" was genau ist das und wie bekommt man denn diesen master hab gehört das man mit dem master am meisten verdient kenne mich da nich so aus. Vllt kann mir ja einer ein tipp geben für einen gute werdegang

edit:

wie viel könnte man so verdienen mit master ?

...zur Frage

Sind meine Stoßdämpfer ein Durchfallkriterium in Sachen HU?

Ich habe den typischen Stoßdämpferselbsttest gemacht: mal kurz mit Körpergewicht die jeweilige Seite belastet und ausschwingen lassen. Ich weiß, dass das nicht den Test an der Maschine ersetzt. Das ist eher für's gute Gewissen.

Er schwingt kaum sichtbar nach, was wohl bedeutet, dass die Stoßdämpfer grundsätzlich noch irgendwie brauchbar dämpfen. Vorne links zischt er allerdings gut hörbar. Was genau bedeutet das für mich? Wenn nur eine Seite zischt, dann ist ja bei mindestens einer Seite demnach was nicht ganz richtig.

Was würdet ihr von meiner Beschreibung her so meinen? Er wippt ja wenigstens schonmal nicht so unschön nach, sondern kommt sehr schnell wieder zur Ruhelage.

...zur Frage

Was bedeutet es, wenn im Arbeitszeugnis die Vorstellung der Firma fehlt?

Ich habe ein qualifiziertes Arbeitszeugnis erhalten.
Es liest sich alles sehr gut und einwandfrei.
Sogar das Verhältnis zum Chef wird erwähnt.
Zitat: "Frau M. verstand sich mit ihren Kollegen und Vorgesetzten stets einwandfrei und ohne Tadel".

Auch der Schluß ist gut: Zitat:
"Wir wünschen Frau M. auf ihrem weiteren beruflichen Lebensweg alles erdenklich Gute".

Was mich aber wundert: Normalerweise steht doch im ersten Absatz eine Vorstellung der Firma. Es ist ein großes Unternehmen. Aber genau dieser Punkt fehlt hier.

...zur Frage

Nidrieger IQ

bin ich automatisch dumm wenn ich niedrigen IQ hab. Ist es dann schwerer Abi zu machen oder zu Studieren und was bedeutet IQ genau und was beinhaltet es

...zur Frage

Wie kann ich Pathologin werden?

Also ich habe einen real Abschluss. Seit 1 Jahr Zuhause weil ich nie wusste was ich machen soll. Jetzt habe ich das gefunden - Klar muss ich dafür Medizin studieren und Abi haben. Wie gehe ich jedoch am besten vor ? Ich bin hochintelligent ( test beim Arzt gemacht) , jedoch habe ich leider keinen guten Noten aufgrund einer Erkrankung ( Tumor). Wie gehe ich am besten vor? Soll ih erstmal einen ausbildung zur medizinischen fachangestellten machen und danach das Abi nachholen ? Und nach dem Abi einen Platz zum studieren suchen ? Wie gut muss da das Abi sein ? Und was kann ich tun um meine Chancen verbessern studieren zu können? Wenn ich dann auf eine Warteliste gesetzt werde kann ich ja noch eine 2 Ausbildung anfangen im Bereich der Medizin . Und kann man auch studieren wenn man ganz normal auf einer Igs oder einem Aufbaugymnasium ist ? Mich interessiert das alles so sehr ich möchte unbedingt Medizin studieren und mich dann auf die Pathologie spezialisieren! Wie gehe ich am besten vor ? Oder ist das unmöglich für mich ?

...zur Frage

Sport- und Fitnesskauffrau gute Ausbildung?

ist eine Ausbildung als fitnesskauffrau gut? Was macht man da so genau und wenn in einem ausbildungssngebot steht „unbefristet“ was bedeutet das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?