Was genau bedeutet Drill im Zusammenhang mit Militär/Soldaten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eine harte und intensive auch körperliche Ausbildung. da verinnerlichst du alles so, dass nachher deine reaktionen wie reflexe funtkionieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Decernent 14.05.2010, 23:30

Oah!

0

ein DRILLbohrer erzielt das gewünschte ergebnis (ein loch) dadurch dass er immer dieselbe bewegung (auf verschiedene arten) vollführt. beim militär bedeuted "drill" dass bestimmte verhaltensweisen SO lange und OFT eingeübt werden, dass man sie quasi im schlaf ausführen kann. schliesslich ist schnelligkeit EINE der entscheidenden militärischen eigenschaften: wer erst großartig überlegen und herumprobieren muß, dem fehlen u.u. die entscheidenden sekunden, um überleben zu können. mit "gehirnWÄSCHE" hat das NICHTS zu tun, sondern mit den ergebnissen neurologischer forschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiki sagt: eine Übungseinheit bei Soldaten zur sicheren umsetzung militärischer Bewegungen, siehe Formaldienst, und Handhabung von Geräten, insbesondere Waffen, siehe Waffendrill

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde man sollte das nicht drill nennen sondern überlebenstraining im ernstfall ist jeder Soldat seinem Ausbilder dankbar für die harte Ausbildung davor natürlich nicht klar man is nur der ar... und wird geschundet bis man am verec... ist aber dann im Einsatz ist man froh so einen ausbilder gehabt zu haben das rettet leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bedingungslose und reflexartige ausführung bestimmter befehle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es ist soetwas wie: das beste verlangen, immer nur das beste wollen, so lange antreiben bis sie das beste leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Es ist immer wiederkehrendes Üben von fertigkeiten. Es wird auch 08/15 genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gedrillt werden heisst besonders hart rangenommen werden. Also alles hübsch üben, üben, üben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?