Was genau bedeutet das Wort "Muse"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hat der Absender aber etwas verwechselt: 

"Muse" ist die Schutzgöttin der Künste in der griechischen Mythologie. Den Begriff findest Du - oder der Absender der Nachricht - oft bei Künstlern. Bekannt dafür sind die Damen, mit denen sich z. B. Karl Lagerfeld umgibt oder eben die Muse eines Malers, eines Bildhausers, also eines bildenden Künstlers. 

Ich habe zwar keine Muse, aber "Muße", Zeit, kann also ohne Zeitdruck und ganz in Ruhe tun, was ich möchte, z. B. hier bei GF Fragen beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StiflersMom123
21.09.2016, 15:18

Okay, danke für die super Antwort! Bin kurz davor ihn zu verbessern, so wie er es immer bei mir macht, aber Nein, dass is er nicht Wert... trotzdem, Danke! :)

0

Mit Muße bezeichnet man die Zeit, die eine Person nach eigenem Wunsch nutzen kann.  Der Absender der Nachricht hat das Wort wohl falsch geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StiflersMom123
21.09.2016, 14:53

Und ich dachte, er sei so ein super Deutschgenie. Danke für die Antwort!

0

Er kommt nur wenn er Muße hat.

Ansonsten kämer er vielleicht, wenn du seine Muse bist, also sein zur Kunst inspirierender Zeitvertreib.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall hätte ich es aber auch als Lust interpretiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du bereits vermutet, bedeutet es einfach, dass er sich meldet, wenn er Bock dazu hat ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mom:

Muse? Er hätte auch sagen können, wenn Sylvester auf den ersten Mai fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?