Was genau bedeutet das Wort „gönnerhaft"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anderen etwas geben, um sich selbst gut zu fühlen und es den Anderen spüren zu lassen, was für ein toller Hecht man doch ist.

So nach dem Motto `Hier hast du, sollst auch nicht leben, wie ein Hund.`

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PicaPica
13.03.2016, 15:59

Vielen Dank, für den Stern.

0

Wenn jemand raushängen lässt, dass er mehr hat als du und dir davon was abgibt, handelt er gönnerhaft. Also "von oben runter"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einem anderen mit deutlicher Herablassung etwas Gutes zukommen lassend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einem anderen mit deutlicher Herablassung etwas Gutes zukommen lassend; bei den Freundlichkeiten, die jemand jemandem erweist, zu sehr die eigene Überlegenheit durchblicken lassend

Quelle: DUDEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Demonstrativ großzügig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?