Was genau bedeutet das? Danke :)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Seroprävalenz ist die (prozentuelle) Anzahl der positiv getesteten serologischen Parameter (z. B. HBsAg, Anti-HBs, Anti-HCV usw.) zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer bestimmten Population.

habe dazu 10 sekunden gebraucht um das zu googln -.-

Hier nochma leichter erklärt:

Als Seroprävalenz wird die Häufigkeit des Vorkommens von Antikörpern im Blut bezeichnet, die auf eine durchgemachte oder bestehende Infektion hindeuten. Die Seroprävalenz wird mit serologischen Methoden getestet.(Wikipedia 15 sek. gebraucht um das zu googln)

Warum googlt ihr nicht? geht viel schneller

Was möchtest Du wissen?