Was genau bedeutet "abstrakte Kunst"

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Quelle Wikipedia: Abstrakte Kunst ist eine Kunstrichtung, die mit dem Anfang des 20. Jahrhunderts begann, als die ersten Maler sich, als unmittelbare Folge der immer weiter voranschreitenden Entwicklung der Fotografie, immer weiter von der Wiedergabe oder Interpretation der realen Natur in ihrer Malerei entfernten. Sie ist zu unterscheiden von „gegenstandsloser Kunst“, die keine Abbildfunktion besitzt.

liebe strawbeeri ich gehe in die kunstklasse und abstrakte kunst heißt tolle ,perfekte bzw. oft gekannte kunst art

Umgangsprachlich übersetzt mit: "Da kann man ja gar nichts Richtiges drauf erkennen." XD

"Abstrakt" kommt auch von "Abstrahieren". Man zieht also etwas ab. Man reduziert auf etwas Wesentliches und lässt alles Überflüssige weg.

Das bedeutet, dass Das was man als abstrakte Kunst bezeichnet sehr ausgefallen ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Tschüss

abstrakt ist das wo man selbst entscheiden kann was ein Bild darstellt

Wenn sich der Sinn dem Betrachter nicht erschliesst - Jede Interpretation ist frei

Die erkennt man nur wenn 'Kunst' dransteht.

Was möchtest Du wissen?