was geht schneller barzahlung oder kartenzahlung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ich selbst etwas bezahle, geht "bar" schneller.

Wenn Du allerdings so eine zitterige Oma (das ist jetzt nicht diskr. gemeint) vor Dir an der Kasse hast, die bemüht ist, einen krummen Betrag passend aus ihrem Portemonnaie rauszufummeln, zwischendurch die Hälfte fallen lässt, sich verzählt, etc.... dann ist "bar" nicht schneller.

Meine Beobachtung: Das ec System ist schneller geworden und klappt auch nicht an Tagen mit viel Andrang in den Geschäften (z.B. vor Weihnachten) zusammen.

In vielen Geschäften scheint es mir kaum noch ein Unterschied zu sein, ob bar oder "mit Karte" - natürlich in Abhängigkeit des Benutzers (siehe oben).

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schnell es geht hängt ja auch davon ab wie gut der Kunde organisiert ist.

Ich hatte schon häufig Leute an der Kasse vor mir die erst mal anfangen in ihrer Tasche umständlich nach dem Geldbeutel zu wühlen wenn der Kassierer schon alles übers Band gezogen hat und den Betrag nennt.

Während gut organisierte Menschen den parat haben da ja klar ist dass man den Geldbeutel gleich braucht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartenzahlung ist auf jeden Fall schneller.

Es ist einfach eine "Sinnestäuschung", wenn man Bargeldzahlung als schneller ansieht, weil während des Vorgangs ständig etwas in Bewegung ist.

Bei der Kartenzahlung sind meist unausweichlich einige "Gedenksekunden" nötig, also vermeintlicher Stillstand.

Das kommt einem eben "lange" vor.

Wo es geht, nutze ich V-Pay, das dauert nicht mal eine Sekunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein von der Sache her geht Barzahlung deutlich schneller. Es sei denn der Kunde hat das Verlangen unbedingt Kleingeld loszuwerden. Am besten noch mit den Worten: "Sie brauchen ja immer Kleingeld.". Nein brauchen sie nicht, denn was meinen die was sich in den Kassen befindet? Knöpfe???

Bei einer optimalen Zahlung gibt der Kunde einen oder mehrere Scheine hin, der (erfahrene) Kassierer holt in 2-3 Sek. das Wechelgeld raus, Bon hingelegt, fertig, der nächste bitte.

Bei Kartenzahlung (Unterschrift): Karte nehmen, Namen kontrollieren, schauen ob eine Unterschrift drauf ist, reinstecken, auf den Zahlungsabschluss warten, den Bon für die Unterschrift abwarten, unterschreiben lassen, Unterschrift vergleichen, Karte zurückgeben.

Bei Kartenzahlung (Pin): Karte nehmen, Namen kontrollieren, Karte reinstecken, Pinabfrage abwarten, Pin eingeben lassen, Bestätigung und Zahlung abwarten, Karte zurückgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach geht Barzahlung schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man richtiges Geld benutzt geht es schneller. Zumindest an der Kassa.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?