Was geht in Menschen vor die anderen im Internet sagen, sie sollen sich umbringen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie glauben nicht, dass sie selbst ernst genommen werden.

Auf den Schulhöfen waren Sprüche wie "Geh sterben!" lange gleichbedeutend mit "Lass mich in Ruhe!". Man sagt das so dahin und meint es nicht wörtlich.

Wenn unsensible Leute ihre wörtliche Rede ungefiltert eintippen, dann steht "Geh sterben!" in irgendeiner Formulierung eben im Internet. Das ist genausowenig wörtlich gemeint, als hätte man es auf dem Schulhof gesagt. Ich nehme an, dass die Absender gar nicht auf die Idee kommen, man könne das als ernste Aufforderung verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heute sagen sie es im Internet... früher direkt ins Gesicht

ich hatte einen Mitschüler, der hat damals jeden Tag zu mir gesagt "fall tot um"...und alle anderen haben gelacht... das ging mir damals sehr nahe und ich hab dadurch gewisse Selbstmordgedanken entwickelt in der Hinsicht , dass die Klasse froh wäre, wenn ich nicht mehr da sei... ich hab es ihnen mal gesagt, dann haben sie nur gesagt, ich sei asozial, und das täglich... ... ... mittlerweile nach 20 Jahren bin ich drüber hinweg, das war Mobbing , aber von denen dürfte mir keiner mehr über den Weg laufen... was ich sagen will: LEUTE, PASST AUF, ES GIBT SCHERZE, DIE SIND KEINE, DIE RICHTEN MEHR SCHADEN AN ALS EUCH LIEB IST, WEIL IHR KEINE AHNUNG HABT, WAS IHR IN EINER BEREITS VERWUNDETEN SEELE ANRICHTET!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirarmor
10.10.2016, 22:10

Das ist ja schlimm, was du erlebt hast, das tut mir leid. :-(

0
Kommentar von verwirrtesmausi
11.10.2016, 13:14

danke für dein Mitgefühl :-) heute weiß ich, dass manche Leute die sowas tun, andere erniedrigen um sich groß zu fühlen, weil sie sooo klein sind mit Hut, ABER andere haben einfach nur null Herz, und dann schaun sie doof... beide sind arm dran... bin froh dass ich das mittlerweile erkannt habe. (Als ich damals diese Klasse verlassen habe, hat mir einer der Lehrer einen Brief geschrieben, da hat er mir das alles erklärt, da bin ich echt dankbar für)

0

Mangelnde Empathie, Machtgefühl, ist schwer zu sagen. Ich denke mal es sind Menschen, die selbst viele Probleme haben, und mit ihrem Leben nicht klar kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Menschen sind nicht ernst zu nehmen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Feige Menschen die Anonym im Internet ihr Psychobatischen Gedanken ausleben wozu sie im Realen Leben zu feige sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, daß sind armselige, die mit ihrem eigenem Leben nicht klar kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?