4 Antworten

Für mich sieht das so aus, als wäre die Frau dominant und der Mann unzufrieden.

Aber worum geht es da überhaupt? Um das, was die Frau anhat und der Mann ist nur Deko, also ein Werbebild? Oder in welchem Zusammenhang ist das zu sehen?

Sonst muss man wohl einfach den Fotografen fragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine frau die den mann beherscht. Sie fühlt sich mächtig und stark ist stolz

Der mann hingegen ist untergeordnet und nicht ganz so glücklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sinnbildlich eine Inszenierung der Emanzipation und die zunehmende Unterdrückung des vermeintlich starken Geschlechts.

Die Frau packt den Mann am Schopf und schaut frontal, selbstsicher und machtbewusst in die Augen des Betrachters. Der Mann hingegen guckt mit gesenktem Kopf, unterwürfig auf den Boden.

Die Frau ist gut gekleidet, der Mann hingegen trägt für den Betrachter keine sichtbare Kleidung. Womöglich eine weitere Machtdemonstration. Die Frau wirkt sehr Herrisch, der Mann steht physisch unter ihr. Die fehlende Kleidung des Mannes assoziiere ich mit einem Sklaven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Der Olle scheint depressiv zu sein.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?