Was geht diesen WhatsApp schreibenden Männern durch den Kopf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ich denke es geht um Frauen herzen einfangen, schauen wieviele man einfangen kann oder/und langweîle das Träumen von einem anderen Leben - man steckt in einer Beziehung oder hat zu schlechte Erfahrungen mit treffen oder man will bloss schreiben / Kontakt haben....

Ist halt schnuppern ohne Konsequenzen.

Solange es nur chatten ist, kann man das Spielchen treiben mit dem Hintergedanken "Wie weit kann ich gehen?". Jedes Zugeständnis, jedes positiv aufgenommene Kompliment ist eine Bestätigung für den Mann und ein kleiner Erfolg.

Sobald es ans Treffen geht, wird die Sache aber ernst, dann tritt es in die Wirklichkeit des Mannes ein, kann Konsequenzen haben.

Dann wird dem Mann bewusst, dass er ja verheiratet ist, ein gefährliches Spielchen treibt, die Sache organisierter, planmäßiger, mit echten Auswirkungen auf sein Leben durchziehen muss.

Da hört das Spiel für die Jungs auf, Spaß zu machen. Dann geht ihnen die Düse.

P.S.: Was für ein Portal kannst du denn empfehlen?

HI guter Rat geh raus Triff dich dort mit realen Menschen.

Von online Kram halt ich null,zuviele fakes,Möchtegerne .

Erlebe das sehr oft im Freundeskreis egal ob Mann oder Frau ,da kommt nix dabei rum.

Die meisten suchen das schnelle Abenteuer,sind vergeben etc.

Ist das nicht eher anders rum?

Mojoi 26.11.2016, 20:56

Würde ich nicht behaupten. Frauen, die kein ernsthaftes Interesse haben, fangen so Spielchen gar nicht erst an.

0

Was möchtest Du wissen?