Was gehört zur Haftpflichtversicherung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein leider nicht.

Deine Haftpflichtversicherung zahlt nur Schäden, die du bzw. einer der Versicherung beteiligten Person außerhalb deines eigenen Haushaltes verursacht.

Nee, die Haftpflicht ist für Fremdschäden. Wenn dein Sohn bei anderen etwas beschädigt, dann kommt die Haftpflicht auf. Ansonsten, wenn du eine Hausrat hast, die kommt bei dem Schaden womöglich auf. Temperamentvolles Kind. lächel. Lieben Gruß Lotusblume

Na das ist eher nen Fall für die Hausratversicherung. Aber wundere Dich nicht, wenn die Versicherung aus irgendeinem "Kleingedruckten" Grund die zahlung verweigert. Das ist heutzutage Gang und gäbe bei den meisten Versicherern. Ergo pfeif ich auf solche versicherungen - und wenn was budd geht zahl ich den Schaden gleich aus der eigenen tasche. Erspart mit den Ärger mit der Versicherungsgesellschaft und die sowieso überteuerten Beiträge.

Der Schaden wurde von einer in Deinem Haushalt lebenden Person verursacht. Deshalb zahlt die Haftpflicht nicht.

Das ist Unfug. Es geht nicht um die PERSON sondern darum in welchem HAUSHALT der Schaden entstanden ist.

0

Haftpflicht ist wie schon erwähnt die falsche Versicherung dafür, aber wenn Du eine Glasversicherung hast, wird die normalerweise diesen Schaden übernehmen (am besten in den Bedingungen nachlesen, ob bestimmte Dinge ausgeschlossen sind).

Die Glasversicherung hilft. Diese ist Bestandteil der Hausratversicherung, wenn Zusatz "Glas" abgeschlossen.

0

Das übernimmt die Haftpflicht nicht!

Was möchtest Du wissen?