Was gehört zu einer Schulkleidung (Achtung: Keine Schuluniform)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Die gegenteilige Frage lautet ---------> wie definierst du "Schulkleidung"? Für mich war "Schulkleidung" immer ein Alltagsoutfit, bestehend in der Regel aus Jeans/Stoffhose, Langarm-Shirt oder Hemd bzw. kurzärmligem T-Shirt, ggf. einer Jacke, an feineren Anlässen wie Weihnachtsfeier usw. ein Sakko, dazu Schuhe wie es grad kam (witterungsangepasst).. so in etwa :)

Unter "Schulkleidung" kann aber auch eine Schulische Kleidungskollektion verbunden sein, mit dem Logo der Schule drauf oder einfach nur dem Schriftzug z.B. "Max-Mustermann-Realschule in Musterstadt". Das sind meist Sweatshirts oder T-Shirts, etwa von "Fruit Of The Loom" die bedruckt werden und für Schüler & Lehrer käuflich zu erwerben sind :)

Hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von Nickname345
03.07.2016, 17:12

Bin schlauer daraus geworden danke

1

Wenn du Kleidung mit Schullogo drauf meinst, die jeder Schüler selbst kaufen und freiwillig tragen kann, sind das meistens nur T-Shirts und/oder Sweatshirts.

Schuhe , Hose (Rock, Kleid) , Oberteil...?!?

Was möchtest Du wissen?