Was gehört zu einem schönen, nicht sehr auffälligen Tagesmakeup?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das liegt ganz bei dir.

Wenn es sehr schnell gehen muss, nimm nur Mascara und gut ist.

Du kannst aber auch das volle Programm machen, bei mir wäre das: Lidschattengrundierung, Puder aufs Lid, zwei bis drei Lidschatten, Kajal und Mascara, Foundation, Concealer, Puder, Rouge, zwei Lipliner (farblos und farbig) und Lippenstift.

Ob es hinterher gut und natürlich aussieht oder einfach schrecklich, kommt überhaupt nicht auf die Menge der Produkte an, sondern auf die Faben und die Technik.

Wichtig ist: Die Foundation muss genau die Farbe deiner Haut haben, nicht zu gelb und nicht zu rosa, und einen haarkleinen Tick heller sein als deine eigene Haut. Concelaer genauso oder nochmal einen minimalen Tick heller. Zu dunkle Foundation ist no go.

Lidschatten ist dazu da, ein Spiel aus Licht und Schatten zu zaubern. Wenn er Farbe geben sollte, hieße er Lidfarbe. Also: Brauntöne, Grautöne, oder alles dazwischen. Niemals Blau oder Grün oder Glitzer. Ob dir eher warme oder eher kühle Farben stehen, musst du ausprobieren - bei fast allen Menschen ist eins besser als das andere. Bei kühlen Farbtypen gehen auch rauchige Lilatöne, die Richtung grau tendieren. Einfache Regel: Wenn man auf dem Lid eine Farbe erkennen kann, ist es schon schlecht.

Rouge und Lippenstift müssen harmonieren, entweder beides kühl oder beides warm.

Wenn du jetzt noch die Technik beherrschst, kannst du nach einer halben Stunde Arbeit und mit ziemlich viel Make-up im Gesicht so aussehen, als seiest du morgens schon strahlend schön aus dem Bett aufgestanden - und niemand erkennt, wieviel Mühe du dir gegeben hast, um genau diesen Eindruck zu erwecken.

Viel Spaß beim Üben - ach ja, und am Abend musst du das ganze Kunstwerk natürlich wieder abwaschen.

Danke, das war aber eine schöne Antwort. Vor allem werde ich viele der typischen Anfänger-Fehler jetzt nicht machen, wie z.B. den Lidschatten, hab auch gedacht, dass bedeutet die Lieder bunt anzumalen und hatte schon vor die Lider blau oder so anzumalen. Danke, du hast mich vor dem Disaster gerettet. xD

1
@vivevitam

Freut mich, wenn ich dir helfen konnte. Und was die Technik angeht: Schau dir doch mal auf Youtube die Videos von Wayne Goss an (gossmakeupartist). Der macht sehr schöne und natürlich aussehende Make-ups.

Hier ist zum Beispiel ein Tutorial für ein Augen-Make-up: aufwendig, aber natürlich. https://www.youtube.com/watch?v=y-XOr177ui8

0

Hallo vivevitam. Foundation brauchst du nicht unbedingt. Du könntest dir eine BB cream in deinem Hautton kaufen, sie gibt minimal Farbe ab. Dann eine Mascara ich empfehle dir die Rocket Mascara von Maybelline Jade. Wenn du möchtest kannst du noch einen Kajal verwenden. Damit sieht der untere Wimpernkranz dichter aus. LG LillyMainstream

Also ich nutze für mein Tages-Makeup ein Puder mit Makeup zusammen (Manhattan 1 in 2).. Gibts für fünf Euro bei DM. Dazu einfach Wimperntusche für voluminöse Wimpern (von Essence Volume Wimpern steht drauf.. ist schwarz - pink)... Mir reicht das und es lässt mich "wacher" aussehen. Meistens nehme ich noch einen natürlichen, matten Lippenstift, den ich minimal auftrage, dass eine natürliche Röte entsteht.

LG

Zunächst kannst du einige Rötungen oder Unreinheiten mit einer Camouflage überdecken. Eine solche führt zum Beispiel Catrice für knapp 2,50€ im Sortiment. Diese festere Creme hat eine besonders hohe Deckkraft und eignet sich daher sehr gut zum Verdecken von Pickeln.

Unter den Augen, um Augenschatten zu kaschieren wäre sie mir aber zu maskenhaft. Hier nutze ich den Rival de Loop Natural Touch Concealer

Falls deine Haut etwas mehr Deckkraft "benötigt" , kann ich dir eine BB Creme oder eine getönte Tagespflege empfehlen.

Bei reiner Haut , oder allgemein können diese Schritte natürlich weggelassen werden:) Bei schnell fettender Haut und um das Make up zu setten ist ein Puder wirklich unübergänglich. (Catrice Prime and Fine Waterproof Powder)

Betonst du gerne deine Augenbrauen? Hierbei kann ich dir das Catrice Eyebrow Set sehr ans Herz legen. Das Puder füllt die Brauen gut aus und betont sie optimal und dennoch natürlich.

Ein dicker schwarzer Lidstrich wäre wohl zu viel für ein dezentes Make up, daher würde ich einen schwarzen Kajal zur Hand nehmen und die Wimpern optisch verdichten indem du eine Linie nah am oberen Wimpernkranz ziehst und leicht mit Pinsel oder einem Wattestäbchen verwischt, weicher machst. (P2 Impressive Gel Kajal "Dramatic Black")

Ob du dir nun deine Wimpern mit der Wimpernzange nach oben biegst und somit für mehr Schwung sorgst, bleibt dir überlassen.

Anschließend tuscht du dir die Wimpern mit deiner Lieblingsmascara. Meine ist die Catrice Glamourdoll in Wasserfest, da wasserfeste Mascaras den Wimpernschwung besser halten.

Zunächst lässt sich durch ein dezentes Blush/Rouge etwas Farbe ins Gesicht bringen. Mir hat es die Farbe "Sunrose Avenue" von Catrice besonders angetan.

Zuletzt perfektionierst du deine Lippen mit einer "Better than your Lips" Farbe . Einem Lippenstift der deiner Lippenfarbe ähnelt aber eben nur besser ist. (Essence Longlasting Lipstick "Natural Beauty" . Und fertig ist der dezente Alltagslook , welcher sich auch perfekt für die Schule eignet, ich hoffe, ich konnte dir helfen:)

Liebsten Gruß=)

Danke, du hast dir aber Mühe gegeben. Ich weiß gar nicht, wie ich das alles ausprobieren soll. =)

0

Ich benutze natürlich mascara und kajal aber nur unten und manchmal ein wenig rouge und bei pickeln make up aber kein auffälliges und manchmal lidschatten aber nur ein bisschen glitzer Ich hoffe du findest heraus was dir gut steht

Getönte Tagescreme (die sorgt für ein ebeneres Hautbild) und Wimperntusche.

Je nach dem wie rein deine Haut ist; etwas Concealer und Puder.Kein flüssiges Make Up. Dann etwas Rouge für die Farbe im Gesicht.Vielleicht ein "nude" Lidschatten,etwas Kajal und Mascara. Fertig :)

Hey

Also ich benutze immer Concealer gegen meine Augenringe. Außerdem, um meine die Augenbrauen etwas ebenmäßiger aussehen zu lassen, Lidschatten, aber nur matten und einen in meiner Haarfarbe!!! Meistens benutze ich dann noch Mascara und wenn ich Lust habe, einen dünnen, unauffälligen Lidstrich. An meinen Lippen mache ich nicht viel. Oft benutze ich einen Lippenstift von Catrice in rosa und aufgetragen habe ich nur einen leichten rosa Schimmer auf den Lippen. Und wenn ich den nicht benutze, benutze ich nur Eos Lipbalm (es geht natürlich auch Labello o.Ä.)

das kommt drauf an, was wirklich nötig ist. hast du pickel, unreine haut oder rötungen, solltest du diese abdecken (zB mit concealer und/oder foundation), glänzt deine haut, wäre ein puder nicht schlecht. dann sieht das gesicht schonmal ebenmäßiger aus.

ich persönlich benutze gerne rouge (wirkt frisch) und augenbraunpuder. einen beigen lidschatten(je nachdem mit oder ohne schimmer) und mascara. soll es sehr natürlich sein, ist brauner angebracht. dann noch etwas labello (auch gerne mit tönung) und fertig.

meine tagesroutine für einen natürlichen look welcher einen wach und frisch wirken lässt:

-augenbrauen zart nachmalen ( auf youtube gibts gute hilfen dabei kann nämlich einiges schief gehen;D)

-leichte foundation

-concealer unter die augen

-ein wenig rouge je nach haut und haartyp ich bin von natur aus blond nehme also ein frisches pink bei dunkleren hauttypen sehen auch orangestichige töne super aus

  • wimperntusche ( manchmal auch nur oben, aber immer mit der wimpernzange hochbiegen)

  • highlighten unter dem höchsten punkt der augenbraue auf dem oberen lid in einem perlmutt ton oder schimmerndem rose .

Ich benutze meistens nur Mascara und ein bisschen Rouge - aber nicht zu viel. So sieht das recht natürlich aus :)

Also ich benutze für mein Tagesmakeup immer Flüssigmakeup von Maybelline Jade. Das deckt super und sieht echt natürlich aus. Danach pudere ich mein Gesicht noch mit 24h Superstay Puder ebenfalls von Maybelline ab, damit die Haut nicht so glänzt. Dann benutze ich für die Augen nur Wimperntusche auch wieder von Maybelline The Rocket finde ich sehr gut. Und ich benutze noch einen sehr einfachen Lippenstift, also in einer unauffälligen Farbe.

Das reicht für einen Alltagslook :)

ganz einfach: 1) bb cream 2) concealer (falls du augenringe oder rötungen/pickel abdecken mächtest) 3) wenn du was aufs lied auftragen mächtest, dann nimm etwas weißen oder einfach hellen kann auch beigen liedschatten und trag ihn in den innenwinkel deiner augen auf. dann lässt dich viel wacher erscheinen. 4) wimper "curlen" mit wimpernzange und anschließend wimpern tuschen 5) labello (eventuell mit farbe ansonsten lipgloss) und falls du willst, deine augenbrauen ein bisschen nachfahren (augenbrauenstift, -puder), damit verleihst du ihnen definition. aber nur ganz LEICHT auftragen! sollte nur 5 minuten dauern :-) va wenn du geübter bist gehts bestimmt noch schneller, aber das ist sehr simpel.

Was möchtest Du wissen?