Was gehoert zu den Fixkosten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fixkosten sind die Kosten die aufjefendall beglichen werden müssen also zb miete..
Meinetwegen auch Tank Füllung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Griesuh
06.06.2016, 08:32

Leider falsche Antwort. Fixkosten entstehen regelmäßig in immer gleicher Höhe. Variablekosten entstehen unteranderem auch regelmäßig, haben jedoch immer andere Beträge.

Und beide Kosten müssen immer beglichen werden.

1
Kommentar von Chrublick
06.06.2016, 08:33

naja so wäre es allerdings für mich auch wieder was gelernt xD

0
Kommentar von Chrublick
06.06.2016, 08:35

Also sind Benzin eine "variable kosten"

0
Kommentar von Chrublick
06.06.2016, 16:28

Danke :)

0

Genau genommen sind das keine Fixkosten, da sie ja nicht "Fix" sind, denn wenn du zB. im Urlaub, auf Geschäftsreise, im Krankenhaus,... bist, fallen sie (in diesem Sinne) weg.

Oder mal ganz grob gesprochen: Wenn du im Koma liegst, brauchst du davon nichts. Die Miete, die Autoversicherung,... hingegen wird trotzdem weiter bezahlt.... 

Wenn ich persönlich allerdings im Privatbereich ausrechnen will, was ich so jeden Monat an Geld übrig hab, rechne ich die Lebensmittelkosten usw. auch mit in die Fixkosten, da nimm ich dann eben nen Durchschnittswert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zuverlässig jeden Monat gleich viel tankst und rauchst, dann kannst du das guten Gewissens zu den Fixkosten rechnen. Aber für alle Normalsterblichen dürfte das ziemlich variabel sein. ;-)

Grundsätzlich sind Fixkosten ohne einen Vertrag o.ä. eher "komisch". Denn regelmäßige Kosten will ja man i.d.R. eher abbuchen lassen, nicht monatlich eine Überweisung anstoßen (wenn dann nen Dauerauftrag - das aber auch eher selten ohne Vertrag).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fixkosten entstehen immer dann, wenn unveränderte Beträge in regelmäßigen Abständen anfallen. Z. B. TV u. Rundfunkgebühren, Mietkosten, KFZ versicherungen ( jedoch nur bis zur nächsten änderung) Leasingkosten eines Fahrzeuges gehören auch dazu.

Variablekosten sind kosten, die zwar auch regelmäßig entstehen, jedoch in ihrer Höhe ständig anders ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angenommen du liegst 1 Monat im Krankenhaus.

Alle Kosten, die in dieser Zeit trotzdem anfallen, sind (streng genommen) Fixkosten. Also Miete, Strom, Internet, Kredite etc.

Kosten fürs Tanken und Lebensmittel etc. fallen somit (streng genommen) unter die variablen Kosten.

Aber viele Menschen beziehen diese als Fixkosten ein, weil man ja ungefähr weiß, wie viel man pro Monat für diese Posten ausgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö ist  für mich nicht fix (und wenn man Zigaretten als fixe Ausgabe bezeichnet - mein Beileid!!)

Denn du tankst  ja nicht immer gleich viel und kaufst auch nicht immer gleich viel ein. Es sind Faktoren, die sicher jedes Monat anfallen, aber nicht in der gleichen Höhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?