Was gehört in eine Reiseapotheke speziell für Reisen nach Thailand, Asien?

7 Antworten

Ich nehme nie was mit, da es alle Medikamente, die es hier gibt dort auch in jeder Apotheke gibt, rezeptfrei und zu einem Bruchteil des Preises in Deutschland. Und Apotheken gibt es wie Sand am Meer, quasi in jedem Örtchen, auch auf dem "Land"

Vergiss es. Du bekommst alles was du bei Bedarf brauchst auch in Thailand. Und jedes Kaff hat seine Apotheke, wo es die nützlichsten Mittel gibt! Und natürlich auch billiger als Zuhause. Klienes Beispiel: Aspirin, 10er Pack zu 0.30 Teuro! Gibt es jedoch nicht in jeder Dorfapotheke, doch Tifi hilft besser, auch gegen Fieber!

Neben dem schon genannten Tiger Balm, das man wirklich für so ziemlich alles einsetzen kann, hatten wir gegen den obligatorischen Dünnpfiff "Tannacomp" http://www.tannacomp.de/ dabei. Man soll ja bei dieser Art Beschwerden am Besten nix nehmen, wenn man aber gerade unterwegs ist und keine Toilette in Sicht ist, dann hilft "der Korken" - so haben wir Tannacomp getauft. Wo der Name herkommt, kannst Du Dir wahrscheinlich denken, oder? ;)

Was möchtest Du wissen?