was gehört in ein " personal statement" im englischen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist nochmals eine Zusammenfassung Deiner Intention, den Job zu wechseln und der genaue Grund dafür, da das im Anschreiben nur kurz zu erwähnen ist und dieses eine A4-Seite nicht überschreiten sollte. Kann z.B. enthalten, warum Du gerade für diese Stelle besonders geeignet bist und wie Du Dich in das neue Unternehmen einbringen willst, damit Du dem Unternehmen einen besonderen Mehrwert bringst. Also den Mehrwert hervorheben, den man mit Deiner Einstellung hätte! Gut verkaufen ist hier der Sinn der Sache.

okay dankeschön, hat mir geholfen.

0

Dear Ina,

geht es bei Dir um eine UCAS-Bewerbung oder ist es eine Bewerbung um eine berufliche Tätigkeit?

Falls es für UCAS ist:

[.....] Das Personal statement ist ein wichtiger Bestandteil der Bewerbung, da dieser den Instituten eine Einschätzung des Bewerbers erlaubt. Er sollte in diesem Schreiben seine Motivation und Fähigkeiten darlegen. Dazu hat er jedoch nur 4000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) und 47 Zeilen Platz. In letzter Zeit gibt es einige Diskussionen eine Datenerklärung einzufügen, da die Bewerber sich nicht verpflichten dieses wichtige Stück selber zu schreiben. So entstand ein reger Markt von Anbietern die beim Schreiben helfen. [.....]

Zitat aus: http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=UCAS&oldid=251260113

Die Meinung, die du zu diesem Thema hast. Leider hast du ja nicht dazugeschrieben, welches Thema das ist.

ein personal statement ist keine meinung, sondern etwas persönliches, was man bei einer bewerbung z.b. abgibt.

0

Was möchtest Du wissen?