Was gehört in die Schülerakte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heißt das, dass ihr nicht lesen konntet, ob das Protokoll auch alles wieder gibt, was da besprochen worden ist?

Wendet euch an den Schulrat. Ich habe noch nie von einem solchen Fall gehört, leider kann ich keinen anderen Rat geben.

mail4elke 21.10.2011, 13:53

ja, dankeschön, ich glaube, das werde ich auch tun. Dumm ist nur, es ist eine Gesamtschule und dann kann man immer zur Bezirksregierung hin und her... Aber das ist es mir natürlich wert!

0

Was in die Schülerakte kommt, ist Entscheidung der Schule, d.h. Hinzunahmen sind also sowieso nicht genehmigungspflichtig. Hintergrund ist, dass (im Unterschied zur Personalakte in Unternehmen) die Kriterien für schulische Maßnahmen (versetzung, Notenschnitt usw.) ja fix sind, weil in Verordnungen oder Gesetzen geregelt. D.h. selbst wenn eine Schule völlig falsche Unterlagen zur Akte nöähme, hätte dies ja keine Auswirkungen auf sog. "Verwaltungsakte", also relevante Maßnahmen der Schule. Insofern rate ich hier a) zur Einsichtnahme der Schülerakte und b) zur Entspannung.

ein tipp!

es reicht schon..das der junge eine schlechte zeit HATTE.. jetzt schau nach vorne..und nimm da wieder druck raus!

lass das kind zur schule gehen und gut ist! nach so einem ereignis neigen die eltern dazu durchzudrehen und hypersensibel zu werden und gehen allen auf die nerven.. nehmt euch nicht so wichtig..durch dieses gezeter machst du es deinem kind schwer,denn so bleibt er irgendwann dem kollegium nur als sohn von querulanteneltern in erinnerung! am ende nehemn sie das als argument das an euren vorwürfen nie etwas dran war und IHR hier die problemmacher seid!

die sollen das aber bald vergessen und dein kind normal behandeln ,oder? also..es ist nur die schule, das steht nirgends im zeugnis..eine schülerakte ist eine interne sache und geht aussenstehende nichts an..

mail4elke 21.10.2011, 13:51

ich wollte eine Antwort zu meiner Frage und keine Lebensweisheiten von Leuten, die nur auf Fragen klicken, weil sie nichts anderes zu tun haben, als an der Sache vorbei zu schreiben. Such dir ein Hoby!!!

0

Was möchtest Du wissen?