Was gehört in die Packliste für eine Kursfahrt nach Kroatien?

3 Antworten

Die Antwort von Die Luka war schon sehr gut!

ich als Vielreisender auf dem Bike (bis 50 000 KM/ Jahr) habe auf größeren Touren immer dabei:

ADAC Karte

Kreditkarte / Bankkarte/ Bargeld ( da es in Osteuropa auch Tanken gibt, die keine Karten annehmen)

Landkarte, NAVI. (Landkarte um Ziele besser zu bestimmen)

Boardwerkzeug (selbst zusammen gestellt, da hochwertiger)

Universal Bowdenzüge 1,5 und 3 mm Stärke mit Nippel etc..

Kabelbinder, Glühbirnensatz, Sicherungen, Isolierband...

Und eine Liste mit vorher ausgesuchten Unterkünften, die auf der Strecke liegen. 

U.U. die Grüne Versicherungskarte und schon die passende Vignette über den ADAC geordert. 

den Rest wie meine Vorgänger schon beschrieben.

Viel Spaß und Linke Hand zum Gruß

Emsbiker

Für weite Strecken super geeignet - (Reise, Liste, Fahrt) Gut für Osteuropareisen geeignet - (Reise, Liste, Fahrt) mehr für normale Strassen ohne Schlaglöcher - (Reise, Liste, Fahrt)

Das selbe wie überall ander hin auch

genug wetter angepasste Kleidung,

persönliche Hygiene Produkte in Maßen (ggf Duschgel und co in Handliche größen umfüllen)

Entsprechend eurem Programm angepasste Kleidung (1 x Wanderkleidung oder 1x Anzug z.B. falls Ihr irgend was derartiges machen werdet)

EC-Karte/Kreditkarte

Ausweisdokument(e)

ggf benötigte Medis (verträgst du die Reise dahin sonst ggf was gegen Reiseübelkeit)

1 Satz schlafkleidung

Unterhaltungselektronik ggf inkl. Kamera

Kroatien ist ein normales EU-Reiseland und daher braucht es keine besondere Vorkehrungen. 

Eventuell vor der Grenze ein paar Kuna einwechseln. 

Gute Reise!

Danke sehr!

0

Was möchtest Du wissen?