Was gehört eurer Meinung nach zu einem richtig leckeren und gesunden Frühstück dazu?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine meiner Frühstücksvarianten sieht etwas so aus:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot z. B. mit Kürbiskernen oder Sonnenblumenkernen.
  • Frischkäse z. B. mit Kräutern.
  • Gemüse z. B. Kohlrabisticks, rote Paprika in Streifen geschnitten und Cherrytomaten.
  • 1 Kiwi oder 150 g Naturjoghurt 1,5 % mit 2 TL Honig.
  • 2-mal pro Woche 1 gekochtes Ei.
  • 2 Tassen Bohnenkaffe, etwas Genuss braucht der Mensch.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin für Yoghurt mit Obst oder Müsli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lieblingscou 09.04.2016, 10:16

JAAAA!DANKE FÜR DEINE TOLLE IDEE😊Ich esse heute einfach Joghurt mit Müsli.Sehr gute Idee,danke für den tollen Einfall!!Damit starte ich bestimmt sehr gesund in den Samstag.

Ich bin wirklich sehr erstaunt und positiv überrascht von deiner Idee!Cool

Dafür gibt's ein Sternchen ☆😊

1

Ein brächten ist schon nicht so schädlich aber mehrere oder fette Beilage bringt nichts ein müslischüssel bringt da schon eher was aber wenn du es mit Joghurt essen möchtest sei vorsichtig den in Joghurt ist sehr viel fett drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man richtig viel Zeit hat, sollte es sehr reichhaltig und natürlich auch abwechslungsreich sein, das bedeutet es sollten neben belegte Brötchen auch Müsli, Joghurt und Obst dabei sein...

Sich jetzt nur auf eines der Aufgezählten zu reduzieren, würde ich jetzt nicht als richtig leckeres und gesundes Frühstück bezeichnen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer das gleiche ist definitiv nicht gesund. Die Abwechslung machts. Es gibt Tage, an denen ich einfach Speck und Rührei und gegrillte Tomaten morgens brauche. Manchmal esse ich auch nur Obst. Iss, worauf du Appettit hast. Etwas gesünderes als seinem Verlangen nachzugehen gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beantworte mal das lecker - denn ich hab das so selten, da schlägt der evtl. ungesunde Anteil nicht wirklich zu Buche.

  • Viel Zeit!
  • frische (helle!) Brötchen

  • Rührei
  • kleine Bratwürstchen
  • rote Paprika
  • Lachs
  • Schweinebraten, Roastbeef, ital. Mortadella
  • Pont-l’Évêque
  • Ananas und Wassermelone
  • Pfannkuchen mit Ahornsirup, ersatzweise auch Schokocroissants oder Kuchen
  • Kaffee ohne Ende
  • frisch gepresster O-Saft

Ja, essen macht glücklich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bevarian 09.04.2016, 14:53

Danke für die kleinen Tips: auf zum zweiten Frühstück...!    ;)))

2
Bevarian 09.04.2016, 15:38
@latricolore

Nö, nicht alles und auf die kleinen Bratwürstchen, Schweinebraten, Roastbeef, Mortadella,  Melone und Ahornsirup lege ich eh keinen Wert - aber der Rest war lecker! Nur darf ich jetzt für den Rest des Tages nichts mehr futtern...

2

Wie wäre es mit Oats? Oder leckeren Frühstücksmuffins?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lieblingscou 09.04.2016, 10:12

Gute Idee aber was sind Oats?

0
Elfchen2016 09.04.2016, 10:20
@Lieblingscou

Oats sind Frühstücksgläser so nenne ich sie.

Man nimmt ein Glas füllt unten Haferflocken rein,
gibt Milch oder Wasser oder Sojamilch ect.
hinzu.
Darauf gibt man Früchte und Yoghurt oder nur eins von beiden.
Das lässt man ein paar stunden Ziehen.

Das Obst kann man auch morgens frisch rauf machen.

verrühren und Essen, kann man auch super mitnehmen.

Wenn du es bei google eingibst, findest du eine Seite mit endlos vielen Rezepten.

0
Lieblingscou 09.04.2016, 11:21
@Elfchen2016

Danke für die Erklärung.Das klingt sehe lecker  Ich werde mir das mal angucken bei google.

0

Lecker ist sowas wie Porridge mit frischem Obst und Beeren ..lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?