Was gehört alles zur Imigratiion in den USA?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Christoph Columbus kam ohne Visum und Zollbestimmungen nach Amerika - in den USA war er übrigens nie.

Du brauchst einiges - oder eine Greencard. Wenn du keine Greencard hast, brauchst du ein Visum, eine Arbeitserlaubnis, Geld, Gesundheitsnachweis (auch Erbkrankheiten stehen drin), Grundbesitz in den USA oder einen Arbeitsplatz für den du eingestellt wirst, keine Vorstrafen, keine politische Bedenklichkeit (Islamisten und Kommunisten sind nicht so gern gesehen). Die Liste ist sehr lang.

Kolumbus hat mit den USA absolut gar nichts zu tun - außer dass man die Hauptstadt Washington, District of Columbia nennt.

Übrigens solltest Du besser das klare deutsche Wort EINWANDERUNG verwenden. DAs Wort IMMIGRATION ist im Deutschen eher selten.

magni64 22.01.2013, 19:22

außerdem ists eigentlich falsch, weil es "Emigration in die USA" heißen müsste.

0

Was möchtest Du wissen?