Was gehört alles zu den Tropen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann "die Tropen" auf verschiedene Weise abgrenzen, und darin liegen die Probleme. Astronomisch/solar betrachtet umfassen die Tropen die Gebiete der Erde, in denen es zweimal pro Jahr Zenitstände der Sonne gibt, also die Bereiche zwischen dem nördlichen Wendekreis und dem südlichen Wendekreis. Klimatisch betrachtet sind es die Gebiete, in denen der Jahresmittelwert der Temperatur 18°C und mehr beträgt (incl. der dortigen Höhenstufen der Vegetation). Jahreszeitenklimatisch die Gebiete, in denen die durchschnittl. tägliche Temperaturamplitude geringer ist als die jährliche. Vegetationsgeographisch umfassen die Tropen die immerfechten Tropen, die wechselfeuchten Tropen und die tropischen Halbwüsten- und Wüstengebiete (alles incl. Höhenstufen). Fazit: die "trockenen Tropen" zählen zu den Tropen. Die Subtropen liegen "unterhalb" sprich außerhalb der Tropen, z.B. das Mittelmeergebiet/-klima.

Aber jetzt in unserem Schulbuch z.B., da werden die Wüsten schon zu den Subtropen gezählt.

Da steht:

An die Tropen grenzen Trockengebiete mit Wüsten und Halbwüsten an, an die sich [...] die subtropischen Gebiete des mediterranen Winterregens und [...] die ganzjährig humiden Gebiete der Ostseitenklimate anschließen.<<

Ich hab jetzt in meinen Referat unter den trockenen Tropen nur das Gebiet mit den Dornstrauchsavannen und nicht mehr die Wüsten aufgeführt. Passt das so oder muss ich das noch ändern?

0
@dotschie

Die Wüstengebiete reichen z.T. von den Tropen bis in die Subtropen (z.B. die Sahara, die im Süden an die tropischen Dornstrauchsavannen grenzt und im Norden an das subtropische Mittelmeergebiet). Aber es gibt auch Wüstengebiete, die ausschließlich in den Tropen liegen (z.B. Afar-Wüste). Ich würde am Anfang des Referates deutlich sagen, dass du dich nur auf die wechsel- und immerfeuchten Gebiete beziehst (mit kurzer Begründung wegen der Abgrenzungsproblematik und weil Wüsten alleine ein ganzes Referat füllen würden) .

0
@mineralixx

Ok, werde ich so machen. Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort.

0

Die Tropen (nach W.Köppen A - Klimate) sind die Bereiche, in denen die Mitteltemperatur des kältesten Monats über +18° liegt, d.h. wo es niemals Frost gibt. Die Niederschlagsverhältnisse können durchaus verschieden sein. Also ständig feucht (Af) oder mit einer Trockenzeit (Aw).

Auch die B-Klimate können trop. Gebiete umfassen (BSh und BWh).

0

Alles zwischen 23,5°Nord und 23,5°Süd. Jedoch wird dies auch noch durch Höhe, Winde, Meeresstömungen und ähnliches Beeinflusst, daher hier eine Karte, auf der die Tropen eingezeichnet sind:http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Klimag%C3%BCrtel-der-erde-tropen.png&filetimestamp=20071015152610

Grundsätzlich aber: Die Tropen sind zwischen 23,5°Nord und 23,5°Süd

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?