Was gehört alles zu Architektur dazu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Tipp von MarieAnou ist gut. Aus eigener Erfahrung möchte ich noch folgendes hinzufügen: Das Studium und der Beruf sind nach wie vor beliebt bei Männern und zunehmend Frauen. Der Beruf ist schon seit Jahren überlaufen, es gibt Architekten wie Sand am Meer. Dementsprechend drückt das auch die Gehälter. Aber: wer total von dem Beruf überzeugt ist, Können besitzt, an sich glaubt, kommunikations-und teamfähig ist hat nach wie vor gute Chancen und wird auch sein gutes Geld verdienen. Besonders chancenreich für eine leitende Funktion oder Selbständigkeit sind die, die ihre Ideen verbal mit Überzeugung vertreten können, besonders vor einer Gruppe von Interessierten bzw.Kunden, sowie Empathie im Umgang mit Kunden und Kollegen besitzen.

Architektur studieren, wie sind die Chancen?

Guten Tag !

Ich plane, in diesem Winter ein Studium in Architektur zu beginnen und würde gerne eure Meinung hören, wie der Markt in der Hinsicht z.Z. so aussieht (da mir heute ein Bekannter sagte, als Architekt würde man keinen Job mehr befinden); darum bin ich jetzt ziemlich verwirrt !

Danke und Mfg !

...zur Frage

Vorteile für die berufe Architekt,Fotograf oder Anwältin?

Hey,
Ich halte morgen eine Gruppenpräsentation und unter anderem sollen wir Vorteile und Nachteile der Berufe nennen. Fällt euch eventuell etwas ein?
Lg

...zur Frage

Vorteile bzw Nachteile bei Praktikum?

welche vorteile aber auch nachteile gibt es bei einem praktikum?

...zur Frage

Vorteile/Nachteile der Studienorte?

Ich bin kurz davor mich für ein Pharmazie Studium einzuscheiben, welches in Graz, Wien und Innsbruck angeboten wird. Jedoch bin ich mir unsicher, ob ich eher nach Graz oder Innsbruck gehen sollte. Habt ihr Erfahrungen mit den Studentenstädten?Was sind Vor- und Nachteile?

Danke im voraus!

...zur Frage

Was sind die Vorteile und Nachteile von Fremdsprache in Ausland zu studieren?

...zur Frage

Frage an alle Architekten oder an die die sich damit auskennen!

Ich bin in der 10. Klasse eines Gymnasiums und überlege mir, ob ich irgendwann Architektur studieren soll... Es entspricht meinen Interessen und Stärken, jedoch bin ich unsicher, denn ich hab Angst, dass es schwer wird als Architekt einigermaßen erfolgreich zu werden... Kann irgendjemand was zu dem Studium und zum Beruf sagen? Also ob es empfehlenswert ist,ob ihr zufrieden seit mit dieser Wahl, Nachteile oder Vorteile. Einfach eure Erfahrungen;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?