Was gehört alles in eine steuererklärung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles was in dem Formular abgefragt wird, musst du durch Nachweise belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffi393
31.03.2012, 17:08

Was für ein formular ?

0

Hallo,

solche Fragen überhaupt zu stellen ist schon etwas seltsam. Dass der Fragesteller natürlich keine exakten Angaben zu seinem Einkommen machen will ist ja auch klar.

Schon aus der Fragestellung dürfte jedoch klar sein, dass es sich hier um einen Berufseinsteiger handelt mit entsprechendem Einkommen.

Wer ausser Lohn/Gehalt keine weiteren Einkünfte hat, der macht ohnehin nur den Lohn-steuerausgleich. Bei höheren Einkommen und weiteren Einkünften wie Mieten, Pacht Spekulations- und Börsengewinne u.a. ergibt sich dann die Einkommenssteuererklärung.

Wer die Frage wie oben stellt, sollte sich am besten an einen Lohnsteuerhilfeverein wenden, dort wird für relativ wenig Geld gute Arbeit abgeliefert. Diese erste Erklärung an das Finanzamt kopieren, dann kann man das später, bei Eigeninteresse, auch mal selbst erledigen.

Ein besseren Rat ohne Hintergrundwissen kann man leider nicht erteilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir das Formular für eine Einkommensteuererklärung vom Finanzamt. Das füllst Du aus, mußt aber für die meisten Angaben Nachweise beifügen. Also z.B. Steuerkarte (vom Arbeitgeber ausgefüllt / erstellt), Rechnungen für Ausgaben (Werbungskosten ...) etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sämtliches, für das steuern erhoben werden- mehr als logisch, oder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffi393
31.03.2012, 17:09

Das heist auch sowas wie Rechnungen für schulbücher und ähnliches?

0

Was möchtest Du wissen?