Was gehört alles in die Bewerbungmappe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erst einmal Glückwunsch! :) Also, für gewöhnlich interessieren Unternehmen sich nur für die Noten aus der Ausbildung und nicht mehr für die aus der Schule. Anlagen oder Arbeitsproben wird man in deinem Bereich kaum haben. Das Anschreiben zusammen mit dem Lebenslauf und dem Abschlusszeugnis müsste also eigentlich reichen. Aber wenn du nach freien Stellen suchst, steht auch oft dabei, was geschickt werden soll ;-) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Whitewalter 04.02.2016, 03:39

Vielen Dank ^^Ja will mich Initiative bewerben deshalb frag ich

0

Ja, die letzten 2 Zeugnisse platzierst du am Ende der Bewerbungsmappe. Falls du es nicht einschickst, wird der Arbeitgeber dich ggf. wissen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Whitewalter 04.02.2016, 03:37

Ahh ok Danke

0

Hast du vom Betrieb auch ein Arbeitszeugnis bekommen? (müssen die schreiben) - dein potenzieller Arbeitgeber wird früher oder später danach fragen, Zeugnisse von Realschule und so würde ich nicht dabeitun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Whitewalter 04.02.2016, 03:36

Ahh ne ,hab keins von meinem alten Betrieb ausgestellt bekommen ,unser Verhältnis war auch nicht so gut ehrlich gesagt ...ich wollte nur die Ausbildung fertig kriegen und da weg ...

0
Whitewalter 04.02.2016, 03:41

Aus diesem Grund war mir wichtig die Ausbildung soweit es geht mit guten Noten zu bestehen :(

0
neredboyHD 04.02.2016, 03:42

gut das ist blöd... naja das Zeugnis muss ja "wohlwollend" geschrieben sein; hast du schon ne ausrede parat falls mal jemand fragt wo das Zeugnis ist?

0
Whitewalter 04.02.2016, 03:49

Hab es schonmal angefordert aber daraufhin nichts erhalten ,kommt sonst blöd wenn da nichts bei ist ,ansonsten sag ich einfach sie haben wohl vergessen mir eins auszustellen ...

0
neredboyHD 04.02.2016, 03:50

naja du darfst deinen ex Chef nicht madig reden und "die Ausbildung war nicht so meins" kommt je nach Stelle auf die du dich bewirbst, auch blöd

0
Whitewalter 04.02.2016, 03:53

Ne hast recht aus diesem Grund werde ich natürlich nichts negatives sagen nur das sie es wohl vergessen haben :)kommt ja schlecht rüber wenn ich läster,dann denken die ok so wird er wohl dann auch über uns reden ...werd erstmal nur die 3 Unterlagen abschicken wenn sie die alten Zeugnisse etc auch wollen bringe ich es zum Vorstellungsgespräch einfach mit ,danke dir für die Hilfe

0

Hallo Whitewalter,

ich empfehle einen einfachen Klemmhefter mit transparentem Deckel, und darin in folgender Reihenfolge:

1. Deckblatt mit Foto

2. Lebenslauf

3. Arbeitszeugnisse

4. Sonstige Zeugnisse (Uni, Schule usw.)

5. ggfs. Zertifikate über relevante Weiterbildungen u. ä.

Das Anschreiben kommt lose oben auf die Mappe, dann das ganze in den Briefumschlag.

Wer kein Deckblatt verwenden möchte, kann das Foto auch auf den Lebenslauf kleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitszeugnis (Gesellenbrief)

Sonstige Abgangszeugnisse

Lebenslauf

Und natürlich ein nett formulierte Bewerbung.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?