Was gegen unbekannte Lärmbelästigung am Sonntag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da kann man auch eine Anzeige erstatten - die Blauen gehen dem nach und unterbinden den "Lärm". Das erste mal bleibt meist noch ohne Folgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliasADSE1
18.09.2016, 04:39

Aber das könnte ja was länger dauern …
Und ich will jetzt pennen

0

Wenn er das nicht jede Nacht macht, dann steigere dich nicht da hinein. Schließe das Fenster und stell leise das Radion an, viellicht säuselt dich das wieder in den Schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Oropax kaufen, ist das einzige was du machen kannst, wenn du keinen Ärger haben willst mit Nachbarschaft, wegen Polizei oder so.

Bei uns im Studiheim, geht's auch ständig rund, da helfen nur mehr Oropax und wenn's ganz Dicke kommt, die Schutzhörer, vom Baumarkt noch dazu.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du feierst wohl nie.

Man es ist Wochenende.

Fenster zu Oropax und jut is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein Recht

§ 2 LärmVO
An Werktagen von 6.00 bis 7.00 Uhr und von 20.00 bis 22.00 Uhr sowie an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen ist es verboten, Lärm zu verursachen,

Rede mit Ihnen wenns nicht hilft Polizei oder Ordnungsamt..

Es kann ja nich sein das du dich nach ihnen richten musst , umgekehrt wird ein Schuh draus dafür gibs Gesetze👍

Das hat auch nichts mit Pingeligkeit zutun ,man muss ja nicht unnötig Lärm an Tagen verursachen wo es verboten ist , Rücksichtslos sind da dann die Lärmverursacher und nicht du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ob du mitfeiern kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliasADSE1
18.09.2016, 04:33

Ey ich muss morgen früh aufstehen

0
Kommentar von AliasADSE1
18.09.2016, 04:36

Ja wenn die Polizei zu lange dauert, will ja auch was Schlaf bekommen

0

Was möchtest Du wissen?