Was gegen strohige ausgetrocknete Haare tun?

9 Antworten

Also ich hab das Problem gehabt, dass meine Haare sehr oft splissig und auch leicht strohig waren. Ich benutze seit längerem ein Shampoo & Spülung von Garnier Fructis (Anti Spliss) und wenn meine Haare nach dem Waschen getrocknet sind, sprühe ich "Gliss Kur Hair repair" in meine Haare. Sie sind seitdem (sehen und fühlen sich zumindest so an) gesünder geworden.

benutz gliss kur es gibt verschiedene davon welchen zu deinen haaren past kannst du nehmen aber nict nur das schampoo du musst davon alles nehmen also schampoo schpülung kur...ales sons klappt es nicht ist aber auch etwas teuer ich habe alle teile von gliss kur asia glatt benutzt das ich glatte haare bekommehab 15€ ausgegeben aber es hat geklappt :) viel glück LG

Klettenharöl oder Olivenöl tun dem Haar wirklich gut. Ansonsten weniger mit scharfen Tensiden waschen. Eine gute Bürste mit Nautrborsten reinigt das Haar auch und verteilt überschüssigen Talg von der Kopfhaut bis in die Spitzen, sodass das Haar insgesamt geschmeidiger wird

Was möchtest Du wissen?