Was gegen schnupfen tun in kurzer zeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Nase zu ist, hilft Nasenspray, das darf man allerdings nicht öfter als 2-3 mal am Tag und nicht länger als 1 Woche nehmen. Außerdem kann man eine Nasenspülung mit Salzwasser machen. Teilweise hilft auch scharfes Essen oder "scharfer" Kaugummi. Ganz weggehen wird der Schnupfen aber davon nicht, das braucht einfach ein paar Tage.

Generell gegen Erkältung helfen viele Vitamine, viel Trinken und Zink. Außerdem nachts Socken und einen Schal anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Nasenspray
  2. Dampfbad mit Kamille und Ingwer
  3. Tee trinken
  4. Nase Putzen
  5. Ruhe
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Also, ich kann dir empfehlen, dir die Nase mit diesem komischen Ding da durchzuspülen. Mit lauwarmem Wasser und diesem Salz, danach solltest du ein paar Stunden Ruhe haben ^^ Am nächsten Tag kannst du dir ja Meersalz-Nasenspray in der Apotheke holen :)

Wirkt wahre Wunder!

Honigfarn ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhalieren, mit heissem Wasserdampf aus einer Schuessel, mit handtuch ueber dem Kopf. Ganz einfach und hilft total.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honigfarn
09.03.2016, 19:57

:)

0
  • Tee
  • warme Nasenspülung mit Salz
  • Mentholcreme wie z.B. Pferdesalbe auf die Brust schmieren
  • Ingwer, Knoblauch, Chilli, Zwiebeln essen (oder als Tee)
  • Viel Ruhe
  • ein heißes Bad (aber mit vorsicht genießen)
  • Sauna
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?