Was gegen Pickel am Haaransatz, große Poren im Nasenbereich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe genau dasselbe Problem also auch große Poren.

Ich bin eine Zeit lang 1x im Monat zur Kosmetikerin gegangen, die mir dann die größten Mitesser entfernt hat. Außerdem hat so eine meist spezielle Cremes und Salben, die dagegen helfen. Wichtig ist nur. Nicht selber ausdrücken, das führt zu Narben.

Seitdem habe ich zwar immer mal wiederholt kleinere Pickel, aber meisten verschwinden, die von ganz allein.

PS. Ein Dermatologe kann dir auch helfen. Wenn du einen Dermatologen kennst, der zusätzlich eine Kosmetikerin beschäftigt, hast du schon so gut wie gewonnen.

Ich habe die Behandlung in Münster machen lassen in der Hautklinik. Die hatten da vllt. Ahnung von. Unsere Stadteingesessene Hautärztin hat auf mich nicht diesen professionellen Eindruck gemacht, aber das muss jeder selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen die großen poren kann ich zumindest zur retuchierung von p2 die make up base für die nase empfehlen. die unterm make up verdeckt große poren prima!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Untersuchung beim Dermatologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?