Was gegen Mückenstiche tun und wie vermeide ich weitere?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fliegengitter an den Fenstern machen, evtl ein Mückennetz übers Bett hängen.

Bestimmte Pflanzen helfen gegen Mücken, z.B. Duftpelargonie, Zitronenmelisse, Duftgeranien, Tomatenpflanzen, oder das machen wir, wir holen uns Zweige vom Walnussbaum ins Haus, die währen auch Mücken ab. Wenn man Japanisches Heilöl versprüht, hilft es auch ein bisschen. Wenn man sich etwas mit Japanischen Heilöl oder etwas Teebaumöl einreibt, wehrt man etwas die Mücken ab. (Etwas auf einen Wattebausch tun und dann Arme und Beine damit einreiben)

Es gibt Mückenlichter für die Steckdose, die die Tierchen anziehen, entweder sind diese mit einer Klebefolie bestückt oder einige auch mit einer Art Heizspirale, wo die Mücken dann verbrennen. (Problem, dann kann man von dem Knacken der Tierchen nicht einschlafen.

Ich habe gehört, das Schwarzkümmelöl helfen soll. (Es gibt Schwarzkümmel-Kapseln mit dem Pflanzen-Extrakt in der Apotheke) Schwarzkümmel stärkt und harmonisiert das Immun-System. Evtl. auch Speisen damit würzen. Der Körper wird weniger anfällig für Entzündungen, die der Grund für ein starkes Anschwellen nach einem Insekten-Stich sind. Zusätzlich vertreibt der Geruch des Schwarzkümmels, den wir durch unsere Körper-Ausdünstungen verbreiten, die Insekten. (Ich habe es noch nicht ausprobiert, ob andere Personen den Geruch auch wahrnehmen.)

Ach ja, "Nelkenöl" hilft auch, aber bei dem Geruch könnte man sich auch selbst vertreiben.

Wir behandeln unsere Stiche egal ob Mücke, Wespe, Biene usw. nur noch mit Wärme. Die Wärme ab ca. 40 °C vernichtet die Eiweißproteine, die beim Stechen unter die Haut gelangen. Der Juckreiz wird gemindert und die Stelle schwillt nicht so stark an. Wir nehmen einen Löffel oder Waschlappen halten ihn unter heißem Wasser und tupfen vorsichtig auf den Stich, oder die Taschenwärmer, die es in verschiedenen Motiven gibt, helfen auch und man kann sie immer wieder verwenden. Bei mehreren Stichen hilft auch heiß duschen oder baden. 
Wer Angst wegen weiteren Infektionen hat, kann auch einen heißen Kamillentee-Beutel auf den Stich legen, aber Vorsicht, nicht zu heiß, damit man sich nicht verbrennt.
Es kommt vor, das der Stich wieder anfängt zu jucken, dann kann man die Behandlung einfach wiederholen.
Für unterwegs gibt es eine Mückenmaus bzw. Stichheiler. die man dann sofort verwenden kann, wenn man gestochen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also damit der Mückenstich sich nicht so schnell bildet kann man die Einstichstelle erwärmen, denn das "Gift" enthält Proteine, welche ab einer Temperatur von 40°C denaturiert, also unschädlich gemacht werden.

Das kann man mit einem thermischen, oder elektrischen Mückenstichheiler aus der Apotheke machen, oder mit einem Föhn, oder mit einem erhitzten Löffel. Aber Vorsicht: Verbrennungsgefahr.

Um die Mücken vom Stechen abzuhalten wirkt als Spray Antibrumm Forte, für den Garten  Thermacell Insektenschutz, und für die Wohnung Fliegengitter.

Zumindest habe ich gute Erfahrungen mit diesen Produkten gemacht.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Nicht Kratzen! Gaaaaanz wichtig!

2. Kühle den Mückenstich mit einem kalten Waschlappen.

3. Leg eine Zwiebelhelfte drauf. Ein bisschen sollte dann weg gehen.

Das waren schonmal Sachen wie du den Mückenstich schnell wegbekommst. Jetzt sag ich dir wie du sie vermeidest.

1. Hol dir Mückenspray bzw. Insektenspray damit wirst du bestimmt eine Stunde oder mehr nicht gestochen.

2. Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi hab mal gelesen, dass Kokosöl sehr gut helfen soll, einfach damit einreiben. Die Viecher hassen scheinbar den Geruch.

und als fun fact noch dazu:

das Victoria's Secret Parfüm Bombshell wirkt gegen Mücken :D

"Dabei zeigte sich, dass all jene Abwehr-Produkte, die die Substanz Diethyltoluamid (DEET, siehe Box) enthielten, auf beide Insektenarten äusserst abstoßend wirkten"

näheres zu dem Artikel hier:

 

http://www.20min.ch/wissen/news/story/Victoria-s-Secret-Parfuem-wirkt-super-gegen-Muecken-15350570

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?