Was gegen Mückenplage im Zimmer unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mücken interessieren sich nicht für Licht an/aus und auch nicht für ätherische Öle wie zB. Teebaumöl. Das hat eine Wirkung von ein paar Minuten, dann verflüchtigt sie sich.

Mücken reagieren auf CO2, also auf die ausgeatmete Atemluft. Wenn ein Mensch ausatmet, enthält diese 'verbrauchte' Luft eine etwas höhere Konzentration an CO2 als die normale Umgebungsluft. Das nehmen Mücken wahr und deswegen fliegen sie auch so oft (zuerst) ins Gesicht und man kann das Summen an den Ohren hören.

Das Zweite, auf das Mücken reagieren, ist Körperwärme. Haben sie also das 'Opfer' mit den Co2-Rezeptoren geortet, suchen sie sich Blutgefäße, die nah an der Hautoberfläche liegen, um gut stechen zu können.

Was hilft also? Ich habe eine Mückenphobie und habe viel ausprobiert und viel gelesen.

Also: Ätherische Öle: Nope.

Mückenschutzmittel, die man auf die Haut sprühen kann: Nur bestimmte (teurere) und man muss wirklich jeden Quadratzentimeter benetzen, sonst sucht sich die Mücke einfach das kleine Fleckchen, das nicht benetzt ist.

UV-Lampen mit Elektrofalle oä.: Nope. Mücken reagieren nicht auf Licht.

Wände, Schränke und andere senkrechte Flächen tagsüber (!) absuchen, Mücken ausfindig machen und platt hauen: Klappt. Mücken sind eher nachtaktiv und ruhen tagsüber an senkrechten Stellen. Am besten in einer Hand einen Hausschuh oder Fliegenklatsche, in der anderen Haarspray mit hohem Haltfaktor. Mücke einsprayn, dann erschlagen. (kann nicht mehr weit weg fliegen).

Das Beste: Ein Moskitonetz-Baldachin fürs Bett und Mückengitter vor den Fenstern. Erst seit dem Baldachin kann ich ruhig schlafen und bin völlig 'sicher'.

Insektenkiller würd ich nich unbedingt nehmen. Wär mir zu ungesund weil ich bei sowas total empfindlich bin. Stell eine schüssel voll mit essig in dein zimmer aufn tisch oder so, dann biste die mücken los :) klappt bei mir jedenfalls immer :)

1-2 stunden bevor du schlafen gehst fenster zu und ein starkes mückenspray benutzen. Gleichzeitig an die decke diese fallen mit dem kleber hängen. Dann bist die richtig schnell los:)

Effektive Hausmittel gegen Mücken - Stechmücken bekämpfen - http://www.gartendialog.de/gartenpflege/schaedlinge/insekten/muecken-hausmittel.html

Was möchtest Du wissen?