Was kann ich gegen gelbe Zähne tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die eigene Zahnfarbe hat man von Geburt an. Die ist total individuell und hat nix damit zu tun, dass du schlecht putzt. Man müsste jetzt die Zähne sehen um zu beurteilen wie schlimm gelb sie sind. Tatsächlich sind natürliche Zähne nämlich niemals weiß, sondern haben immer einen gelblichen, grünlichen oder rötlichen Unterton. Die Zähne von Promis sind meißt mit kreidig weißen Zahnkronen versehen worden und sehen meiner Meinung nach damit affig und total unnatürlich aus.

Aber wenn dich deine Zahnfarbe wirklich so stört gibt es trotzdem einige Möglichkeiten:

1) Es gibt neuere Zahnpasten mit Aktivkohle, die sollen Abhilfe verschaffen und gleichzeitig nicht schädlich sein( Es gibt einige zahnpasten, die verstärkte Schleifkörper enthalten, die würde ich aber nicht empfehlen, weil die dir den Zahnschmelz wegputzen). Glaub aber auch dass die nur bei Verfärbungen helfen und nicht die eigene Zahnfarbe verändern können.

2) Bleaching. Meiner Meinung nach die beste Möglichkeit, wenn es wirklich an der natürlichen Zahnfarbe liegt. Du bekommst vom Zahnarzt eine Schiene und trägst damit regelmäßig ein Bleachinggel auf, das die Zähne um 1-2 Nuancen heller macht. Aber bitte nicht in den Drogeriemarkt laufen und so pads holen, so was sollte immer von jemand professionellen überwacht werden.

3) Veneers. Das sind Keramikverblendschalen, die über deinen Zahn geklebt werden. Jedoch müssen damit die Zähne beschliffen werden und damit gesunde Zahnhartsubstanz geopfert werden und das ganze ist sehr teuer. Wenn es nicht mega dramatisch ist und nicht unmöglich ,das mit bleachen hinzubekommen, würde ich das nicht machen.

Auf keinen Fall Backpulver nehmen, ganz blöde Idee, damit machst du dir mehr kaputt als es bringt!

Am besten mal zum Zahnarzt gehen und dich beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts nichts - die Farbe Deiner Zähne liegt in Deinen Genen.

Such vlt. nach einer Lippenstiftfarbe, bei der es nicht aufffällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das mal mit Backpulver gemacht, das darfst du nicht zu oft machen das es schädlich ist, aber nach dem ersten mal waren sie schon viel heller,Google es einfach mal da wird dir alles erklärt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal gehört, dass gegen gelbe Zähne Mehl helfen soll. Einfach damit eine Woche putzen (natürlich mit normaler Zahnpasta dazu) und schaun wie es wirkt. Aber soll auch gegen "Raucherzähne" helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinkst du kafffe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von strawberry06
25.10.2015, 14:58

Nicht wirklich vielleicht nur einmal pro woche 

0

Was möchtest Du wissen?