Was gegen fressataken tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du ernährst dich nicht gesund und ausgewogen. Da wird das mit dem Abnehmen nichts. Glaube kaum, dass du den ganzen Tag Hunger hast. Das wird wohl eher Langeweile Essen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teile deinen Tag ein, und halte dich an diese Zeiten für Essen in Ruhe und mit Genuss, für Arbeit oder Schule, für Chatten mit Freunden, Sport etc. Du brauchst Struktur, sonst wird das mit dem Abnehmen nichts.

Du hast Hunger auf Zuwendung, du vertreibst dir Langeweile und Unlustgefühle, du suchst zuflucht in Mahlzeiten als Ersatz für Liebe und Freude am Leben.

Niemand kann dir abnehmen, dein Leben zu füllen mit schönen Ereignissen, Freunden und Liebe.

auch du hast liebenswerte Seiten, Menschen, die gern mit dir zusammen sind und Spaß haben, du musst dich nur umsehen und auf sie zugehen.

Essen ist keine Lösung, selbst wenn dich die Sahnetorte kurzfristig aufbaut oder Belohnung für eine abgeschlossene Arbeit ist. Ein echtes lob ginge tiefer und du würdest dich gern dran erinnern, könntest stolz auf dich sein.

Motive erkennen und andere Dinge als Belohnung und Zeitvertreib andenken und ausführen.

dann tritt Essen in den hintergrund, und du fängst an, dein Leben wirklich zu genießen. Essen wird immer eine rolle spielen, aber nicht mehr für alles zuständig sein, was dir gerade fehlt oder wehtut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?