Was gegen fliegende Haare tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ClimbUpAll,

ich denke auch,dass es etwas mit Deiner Kleidung im Winter zu tun hat,Deine Haare laden sich auf und werden statisch-trägst Du viel Chemiefaser?-Polyester,Polyamid oder Polyacryl?

Du kannst folgendes versuchen:

Es gibt von Alverde im dm Markt ein gutes Bio Haar Öl,das kannst Du täglich in Deine nassen oder trockenen Haare massieren-ein paar wenige Tropfen reichen aus.Die Haare bekommen durch dieses Haar Öl Feuchtigkeit,dadurch werden sie vielleicht nicht mehr "fliegen",zudem verleiht das Öl Deinen Haaren viel Glanz,Geschmeidigkeit und werden auch noch vor Spliss geschützt- aber -sie werden nicht fett!

Das Haar Öl ist eine Mischung zwischen Argan -und Mandel Öl und Du bekommst es im dm Markt,es kostet ca 3€.

Gruß Athembo

Vielen Dank für`s Sternchen!

1

Das ist eine Statische Aufladung sie entsteht durch Reibung und einem hohen Kunststoffanteil in deiner Kleidung und durch Kunststoffsohlen an den Schuhen.

Was möchtest Du wissen?