Was gegen Blinddarm schmerzen tun?

2 Antworten

Hey.Ich hatte vor kurzem eine Blinddarmentzündung.Ich hatte diese Schmerzen ungefähr 2Monate und sie wurden immer schlimmer.Als sie irgendwann unerträglich wurden waren wir zuerst beim Arzt,der sagte,dass das halt der Blinddarm sein könnte und wir aber erstmal warten sollen,ob die Schmerzen nicht vlt doch weg gehen.Der Arzt meinte das Wärmeflaschen nicht so gut sind,und man das damit noch verschlimmer könnte.Ich bin dann sofort ins Krankenhaus,die dann einen Ultraschall gemacht haben,und es war schlimmer als erwartet.Ich wurde dann am Abend sofort operiert.An deiner Stelle sofort ins Krankenhaus.Damit ist nicht zu spaßen.Versuche es nicht selber zu "behandeln" also so mit Wärmeflaschen,sondern fahre lieber ins Krankenhaus.Egal ob es nur so eine Reizung ist oder auch eine Entzündung.

Hallo Sammler,

im Zweifelsfall würde ich immer zum Arzt gehen der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung besteht. Sich selber heilen wollen ist nicht angebracht, dafür gibt es ja Ärzte. (Wenn der Verdacht besteht, es könne dringender sein, steht dir ggf. auch der ärztliche Bereitschaftsdienst, in Deutschland unter der Nummer 116 117, zur Verfügung.)

Möglicherweise weitere Infos zum Thema Blinddarmentzündung kannst du hier finden: apotheken-umschau.de/Blinddarmentzuendung

Was du noch beachten solltest:

  • Drücke nicht auf die betroffene Stelle selbst; bei einer tatsächlichen Blinddarmentzündung könnte dies zu einem Blinddarmdurchbruch führen! Auch auf andere "Selbsttests" würde ich vorsichtshalber lieber verzichten.

  • Ich habe außerdem gelesen, bei Verdacht auf eine Entzündung solle man keine Wärmeflasche verwenden.

  • Bei Verdacht auf eine starke Blinddarmentzündung soll man anscheinend auch nicht mehr gehen.

Ich möchte dich damit aber nicht beunruhigen, sondern nur auf das hinweisen, was mir bekannt ist. Wie gesagt, im Zweifelsfall kann nur ein Arzt Genaueres sagen.

Alles Gute!

Korstein im Darm. Wie behandeln?

Hallo Leute,

mein Arzt hat mir gesagt, dass ich eine Blinddarmreizung habe, da ein Kotstein in meinem Blinddarm sitz. Wie behandelt man sowas? Ich hab nur gaaaanz leichte Bauchschmerzen im rechten Unterleib. Wie gehen die Kotsteine am besten wieder weg?

...zur Frage

Hat man schmerzen nach einer Blinddarm operation?

Habt ihr Erfahrungen,?

...zur Frage

Wenn man Blinddarmreizung hat, hat man durchgehend schmerzen?

Heey

Und zwar hab ich seit gestern abend schmerzen im unterbauch und beim blinddarm. Ich war auch beim Arzt und der sagte das es nichts sei, Aber da mir manchmal mein Unterbauch noch weh tut wollte ich wissen ob es eine Blinddarmreizung sein kann. Durchgehende schmerzen hab ich aber nicht

lg

...zur Frage

nierenbecken Entzündung oder blinddarmreizung

hab vor 2 wochen probleme beim pinkeln gehabt, letzte Woche dann nieren schmerzen und flanken schmerzen, war darauf beim doc, konnte aber ni urin testen da ich meine regel hatte.. nun hab ich die Flanken schmerzen wieder so doll und rücken schmerzen, und viel harndrang.. könnte das nun wirklich eine Nierenbecken Entzündung sein oder blinddarmreizung :(

...zur Frage

Was tun wenn im Blinddarm stechende schmerzen kommen.

Ab und zu stechende schmerzen im Blinddarm

...zur Frage

Bauchschmerzen wie bei blinddarmentzündung aber habe keinen Blinddarm mehr?

Ich bin heute in die Schule gegangen ohne schmerzen. Dann ind der vorletzten Stunde (vor c.a 1 1/2 Stunden. Saß ich, hatte mich bewegt und hatte plötzlich auf der einen Seite starke schmerzen so als ob mich etwas zwickt und egal wie ich saß sie gingen nicht weg. Zuletzt hatte ich solche ähnlichen schmerzen als ich ein blindderlebtzündung hatte nur habe ich nun keinen Blinddarm mehr. Was könnte die uhrsache sein? Jetzt sind meine schmerzen immer noch da, manchmal dolle manchmal leicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?