Was gegen akne?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten erst einmal zum Hautarzt. Der sieht sich deine Haut ganz genau an und kann am besten beurteilen was in deinem Fall helfen kann.

Bis dahin könntest du es mit Teebaumöl und Heilerde probieren. Gibt es beides im Reformhaus.
Heilerdemaske: 2 EL Heilerdepulver mit Wasser bedecken sodass es eine breiige Konsistenz bekommt, dann auf die Haut und 20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmen Wasser abspülen. (Aufpassen färbt auf Handtücher etc. sehr ab, am besten in der Dusche abspülen.) Die Maske bei starker Akne 2-3mal in der Woche machen.

->> https://www.ecco-verde.de/tea-natura/ghassoul-wascherde

->> https://www.ecco-verde.de/suche?keyword=Teebaum%C3%B6l?&f%5B1%5D=6&f%5B31%5D=334,335&keyword=Teebaum%C3%B6l

 

 

 

 

Zum Hautarzt gehen - es gibt diverse Therapien . von cremen bis tabletten oder UV Bestrahlung.

Ich würde lieber die Finger von dem ganzen Kram lassen. Das ist doch nur Geldmacherei. Hol dir lieber das Buch nie wieder Pickel von Anna Mauch. Danach wirst du Akne sowie die Kosmetikundustrie aus ganz anderen Augen sehen. Außerdem sind die meisten Therapien nicht langfristig und schädlich.

0

Milch/Produkte dauerhaft absetzen

Was möchtest Du wissen?