Was gegen 187?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
Klar es kommt auf den Geschmack an aber egal wie gut der ist man muss auch als hardcore 187 Fan wissen dass 187 im unteren drittel des Durchschnitts für gute Texte in Deutschland sind...
Du kennst dich wahrscheinlich einfach nicht mit Rap aus... du kannst mir niemals erzählen dass biggie oder mobb deep schlechter als 187 sind

Das liegt wohl daran, dass sie ihren Hype nicht verdient haben.

Sie produzieren Autotunescheiße, genau wie Dagi Bee.

Die Texte sind nicht Bombe sondern Suizid für deutschen Hip Hop und die gesamte deutsche Sprache. Mal ehrlich, gibt es ein aktuelles Lied (ab Palmen aus Plastik), welches wirklich irgendwo lyrisch sinnvoll ist? Ein Lied, ohne grammatische Fehler? Die verdummen die Gesellschaft. Klar, die Lieder gehen ins Ohr und kann man öfter am Stück hören, aber auch nur, wenn man sämtliche Logik vergisst. Das ist kein Rap, das ist teilweise sogar fast schon Charts. Ekelhaft.

Der nächste Grund die zu haten ist ihr Style. Allgemein. Die Kleidung, diese komischen Goldzähne oder was auch immer die da im Mund haben, dieses nasale Gröhlen, wo sogar Farid drüber lachen kann und dieses Möchtegern-Gangster-Getue.

Ich weiß nicht, wie die vor ihrem "Erfolg" gerappt haben und will ich auch gar nicht mehr. Ich kann schon alleine die Stimme nicht mehr haben.

Sammy Deluxe, Old School Sido, Kollegah, (teilweise auch) Farid und KC Rebell, Marteria, Capo...

Es gibt so viele richtig gute Rapper in Deutschland. So viele Rapper die ohne Autotune gearbeitet haben oder noch arbeiten. So viele Rapper, deren Lieder noch halbwegs Sinn machen und ohne Fehler gesungen wurden. Warum sollte man also zu 187 greifen?

Die Beats sind 0815, die kann man so auch bei Kay One finden.

Die Stimmen klingen einfach nur grausam, die treffen die eigenen Töne nicht und müssen das mit Autotune glatt bügeln.

Texte... Wie gesagt, reine Verdummung.

Für mich sind die gleich zu stellen mit Liont und ApoRed

Aber z.B. Kc Rebell ist auch einfacu nur copy paste

0
@Hardcore187HD

Ich sagte ja teilweise. Ich kann mir auch nicht alles von dem anhören. mal Abgesehen davon, dass er mit dieser YouTubeNutte Dagi Beehindert was gemacht.

Nur wenn er dann mal auf Charts rappt, dann kommt was vernünftiges raus. Murcielago zum Beispiel geht einfach richtig ins Ohr, ist für mich aber kein richtiger Rap.

Er hat einige gute Lieder. Aber das war es auch. In einem Album sind höchstens 2 gute dabei. 

0

Die Texte sind Bombe? Najaaaa...
Aber ich bin auch kein kompletter Gegner von ihnen, manche Tracks Feier ich auch echt, aber nicht wegen dem Text sondern weil's sich gut anhört und manche auch diesen "sommervibe" haben, gut zum draußen chillen oder so.

Aber eigentlich höre ich grade eher sowas wie Yung Lean (z.B. Highway Patrol, Crystal City, Gotham City, Nitevision,...), Bausa (Was du Liebe nennst,...), $uicideboy$ (Saturn sunrise, back from da dead, ltd,...) und so

aaaachso und es nervt halt dass 187 jetzt Übels viele Kinder hören und sich dann auch Gangster fühlen und so, und mit solchen Lyrics finde ich es ehrlich gesagt auch nicht so angemessen dass es gefühlt 6-Jährige hören... naja aber ist ja nicht unbedingt 187's Schuld.

0

Was möchtest Du wissen?