Was gefällt Dir besser: Hund oder Katz?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Katze 55%
Hund 45%
Weder noch 0%

8 Antworten

Katze

Mir geht es immer so extrem auf die Nerven, wenn Hunde ständig bellen müssen. Katzen sind dagegen deutlich ruhiger.

Katze

Ich liebe Katzen und habe selber 3 Stück. Sie sind so liebenswert und ihr schnurren verschönert einem echt den Tag. Ich mag Hunde persönlich nicht und könnte mir niemals vorstellen einen zu haben. Hunde sind einfach zu aufwändig (vor allem das gassi gehen bei Wind und Wetter mehrmals am Tag). Außer hasse ich das sehr laute, so gut wie immer überflüssige, Gebell & das an einem hochspringen (auch wenn das glaube ich Freunde oder so signalisiert). Süßfinden tue ich sie auch nicht wirklich (kommt halt auf die Rasse an -> vor allem Doggen, Bulldogen und so was in die Richtung mag ich nicht). Hmm… jetzt wo ich so drüber nachdenke ist ein persönlicher Grund auch, dass ich schon mal vom Hund meiner Ex-Bff gebissen wurde. Natürlich gibt es Leute, welche Hunde mögen (mehr als Katzen) und das sei ihnen ja Frei. Ich persönlich gehe Hunden einfach aus dem Weg und beachte sie nicht groß.

Hund

Hallo 👋

Ich mag Hunde lieber als Katzen.

Mit Hunden kann man viel mehr machen. Katzen sind ja eher Einzelgänger und man kann mit ihnen deshalb ja auch nicht soviel machen.

Deshalb mag ich Hunde lieber! 🐶

Ich hätte irgendwann auch mal wieder gerne einen Hund. Wir hatten zwar auch mal einen, aber er ist leider schon vor ein paar Jahren verstorben.

Liebe Grüße ArinaArande 😊

Katze

Ich bin ein Katzenmensch seit einem halben Jahrhundert. Es begann damit, dass eine recht wilde und angeblich böse Katze sich auf meinen Kinderwagen hockte und mit mir spielte. Anscheinend wurde ich auf Katzen geprägt :)

Was ich an Katzen liebe? Die Intelligenz (kommt an Hunde ran), die Unabhängigkeit, die Zärtlichkeit, der gute Geruch (sorry, aber Hunde stinken nun mal), das zarte Fell, die eleganten Bewegungen auf den Millimeter genau, die elegante Gestalt, die Art, wie sie mit ihrem Schwanz Gefühle ausdrücken, der Mut wenn sie etwas verteidigen, die Fähigkeit, mit anderen Tieren Freundschaften einzugehen (ein Kater war mit einem Pferd befreundet, ein anderer meiner Kater mit einem Hund) und vieles mehr ...

Katze

Ich besitze zwar beides,bin aber schon immer ein absoluter Katzenmensch gewesen.Abgesehen von meinem eigenen Hund ,der natürlich der süßeste,klügste und schönste der Welt ist ;-) ,mag ich hunde auch nicht sonderlich.

Was möchtest Du wissen?