was fur noten braucht man um vom m-zug ins gymnasium zu kommen(bayern)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell ist es sehr schwierig, sich vom M-Zweig aus in einem Gymnasium zu beweisen. Ich würde sagen, in den Hauptfächern gar keinen Fall schlechter als 2, Nebenfächer 1-2.

In Bayern gibt es ja spezielle EInführungsklassen auf bestimmen Gymnasien, die den Übertritt von Realsc/Wirtschaftsschülern und M-Zweiglern erleichtern sollen. Dazu wiederholt man die 10. KLasse auf dem Gymnasium nochmal und kann dann in die gymnasiale Oberstufe vorrücken.

Lernbereitschaft muss man auf jedenfall besitzen..

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?